Mein Trip nach New York Einkaufswagen 0

5 Pfannkuchen Restaurnts zum Fingerablecken

Wenn ich euch von einem typisch amerikanischen Nachtisch zum Frühstück oder Brunch erzähle, werden sicher viele von euch sofort an Pfannkuchen denken. Diese "Pancakes", die an französische Crêpes erinnern, aber eine andere Dicke haben, sind wirklich unwiderstehlich!

Dies sind echte Gaumenfreuden, die für ihre Weichheit und ihre goldene Farbe bekannt sind. Ihr könnt sie auf einfache Weise mit Zucker und Ahornsirup oder auf viel köstlichere Weise mit frischen Früchten, Schokolade, Schlagsahne, Pudding probieren. Jetzt gilt die Qual der Wahl.

Unsere Bestseller

Sold out
Sold out

Sold out

Sold out

Während eurer Reise nach New York dürft ihr diese Leckerheit nicht verpassen. Glaubt mir!

Aber an diesem Punkt stellt sich die Frage: Wo kann man die besten Pfannkuchen in New York essen? Es gibt so viele Restaurants, die sie auf ihrer Speisekarte anbieten. Hier sind fünf von ihnen die eine Sünde wert sind.

1. Clinton St. Baking Company & Restaurant

Das Clinton St. Baking Company & Restaurant, das von vielen als der besten Pfannkuchen in New York angesehen wird, hat wirklich exquisite Pancakes! Der unverwechselbare Geschmack des Ortes ist: Blueberry Pancakes, Chocholate-chip-Pancakes und Banan-Walnuss-Pfannkuchen.

Die Clinton St. Baking Company & Restaurant wurde 2001 auf Initiative der Köche Neil Kleinberg und DeDe Lahman mit dem Ziel eröffnet, ein Frühstück mit frischen und einfachen Produkten zu servieren. Der Erfolg war bemerkenswert und deshalb beschlossen sie, auch zum Mittag- und Abendessen zu öffnen. Heute gibt es eine Clinton St. Baking Company & Restaurant in Tokio, Dubai, Singapur und Bangkok.

Wie der Name schon sagt, befindet sich der Ort in der Clinton Street, Nummer 4 (Lower East Side). Aufgrund seiner Beliebtheit ist es immer ziemlich voll, daher empfehle ich, Stoßzeiten und Wochenenden zu vermeiden. Sie sind nicht gerade günstig (rund 15 Dollar für eine Portion Pfannkuchen), aber es lohnt sich!

2. Sarabeth’s

Eine echte Institution in New York für Frühstück und Brunch. Das erste Sarabeth's wurde 1983 eröffnet und war so erfolgreich, dass im Laufe der Jahre nicht nur in New York, sondern weltweit weitere Restaurants eröffnet wurden.

Derzeit gibt es im Big Apple 5 Sarabeth's Restaurants, die sich an verschiedenen Orten der Metropole befinden. Genauer gesagt befinden sie sich in:

Es ist schwer, Sarabeths Pfannkuchen zu widerstehen! Die Geschmäcker, für die sie berühmt sind: Lemon & Ricotta Pancakes und Buttermilk Pancakes. Natürlich bietet das Restaurant neben Pfannkuchen auch viele traditionelle amerikanische Gerichte.

Dies ist kein billiger Ort (ein Frühstücksmenü kostet ab 20 USD), aber die Umgebung, der Service und die Qualität spiegeln den Preis wider.

3. Bubby’s

Bubby's, das 1990 eröffnet wurde und oft von Prominenten besucht wird, bereitet viele amerikanische Gerichte zu, aber alle halten es für das Maßstab aller Pfannkuchen. Die Beläge sind vielfältig: Heidelbeeren, karamellisierte Bananen und geröstete Walnüsse, Nutella mit Erdbeeren und Sahne ... sind nur einige davon. Ein Paradies für Feinschmecker!

Derzeit gibt es in New York zwei Bubby's-Restaurants:

Tribeca (120 Hudson St)
Highline (73 Gansevoort St)

4. Norma’s

Das Norma's befindet sich im Parker New York, einem eleganten 4-Sterne-Hotel in der Nähe des Central Park (119 West 56th Street). Das Frühstück an diesem Ort ist sehr lecker und entspricht dem Geschmack der Naschkatzen.

Wie ihr euch vorstellen könnt, ist der Preis hoch (ein Teller Pancakes kostet ca. 30 USD), die Portionen sind jedoch sehr großzügig. Ihre Spezialität sind die Super Blueberry Pancakes von Norma, die mit Devonshire-Sahne serviert werden. Für Zöliakiekranke gibt es auch die glutenfreie Version!

5. Pershing Square

Dieses Restaurant in der Nähe des Grand Central Station (90 East 42nd Street) sieht ausgesprochen "altmodisch" aus und ist sehr beliebt für Frühstück oder Brunch. Die Gerichte auf der Speisekarte sind wirklich vielfältig und es ist auch zum Mittag- und Abendessen geöffnet.

Was die Pfannkuchen betrifft, könnt ihr sowohl die Version mit Weißmehl als auch die mit Vollkornmehl und verschiedene Beläge (Blaubeeren, Erdbeeren, Bananen usw.) auswählen.

Die 10 besten Burger von New York

Vergleich der 6 Pässe für New York, welcher ist der beste?


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen