Wie am besten von und zum Flughafen (JFK) gelangen – Mein Trip nach New York
Einkaufswagen 0

Wie am besten von und zum Flughafen (JFK) gelangen

#subway

Einer der ersten Fragen, die sich viele stellen wenn Sie eine Reise nach New York gebucht haben ist: „Wie komme ich am besten von und zum Flughafen?“

jfk flughafen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, unterhalb findet Ihr wie die Beschreibung und könnt am besten selbst entscheiden was für euch am besten funktioniert.

 

JFK - John F. Kennedy International Airport

Der meist angeflogene und größte Flughafen New Yorks, dort werden die meisten von euch landen bzw. von dort aus wieder die Stadt verlassen. 

nyc subway

Subway:

Die günstigste Variante in die Stadt oder zum Flughafen zu gelangen ist mit der U-Bahn. Nach der Landung, der Grenzkontrolle und der Abholung euer Koffer gehts zu nächst zum AirTrain. Dort den AirTrain Richtung Jamaica Station (Subway Linie E) oder Howard Beach Station (Subway Linie A) nehmen, was leider manchmal etwas verwirrend sein kann, daher besser zwei mal nachfragen und nachschauen (siehe Karte) und Video unterhalb). An der Station Federal Circle könnt ihr immer noch umsteigen, für den Fall das ihr merkt nicht auf dem gewünschten Airtrain zu sein. Der Zug fährt sehr häufig, während Stoßzeiten alle 7 Minuten, ansonsten alle 15 Minuten.

 

airtrain, flughafen zug am jfk

An der  Howard Beach oder Jamaica Station in Queens (nicht das Jamaica in der Karibik keine Sorge, ihr seit immer noch in New York) müßt ihr den Transfer bezahlen ($5). Es gibt Automaten direkt an der Zahlstelle, ihr könnt mit Karte oder Cash ($ - US Dollar) zahlen. Wie man den Automaten bedient bitte im Video unterhalb nachschauen. Achtung: Einige Anbieter und Webseiten bieten euch die Tickets, überteuert, bereits in Europa zum Vorverkauf an.

 

 

Nachdem Ihr den AirTrain bezahlt habt, Richtung Subway laufen. Dort könnt Ihr die gleiche Karte benutzen mit der ihr den AirTrain bezahlt habt. Die U-Bahn Fahrt zur Stadt kostet ($2,75). Es fahren drei Linien von Jamaica Richtung Manhattan. Linie E, J und Z. Der überwiegende Teil von euch wird in die Linie E einsteigen und an der gewünschten Station Aus- oder Umsteigen. Vom Howard Beach Station fährt die Subway Linie A ab. Tip: Zu Hause das App „NYC Subway“ kostenlos downloaden. Damit habt ihr jederzeit Zugriff auf die Subway Karte.

 

nyc, new york subway karte

 

Es gibt zwei Arten von Zügen „Local“ und „Express“, das seht ihr an der Tafel in der U-Bahn. Auf dem Subway Fahrplan seht Ihr alle Stationen, weiße und schwarze Punkte. An den Stationen die weiß gekennzeichnet sind halten sowohl "Express" als auch "Local" Züge, an den schwarzen Punkten halten nur "Local" Züge. Reisezeit bis nach Manhattan etwa 1 Stunde 15 Minuten. Hier findet ihr eine gezielte Beschreibung zur Subway und wie man sie navigiert. KLICK 

 

Vor- und Nachteile von Subway:

  •  + Günstig
  •  + Erlebnis
  •  + New York Feeling
  •  - Unbequem und umständlich vor allem wenn man Umsteigen muß
  •  - Während Rushhour überfüllt
  •  - Längere Anfahrtszeit, unangenehm nach einem langem Flug
  •  - Nicht selten finden Restaurierungsarbeiten statt, was zur Folge hat, dass ihr umsteigen müßt, der Zug länger braucht etc.

 

 

Alternative I. - Taxi

jfk flughafen transfer

Am Terminal-Ausgang Reihen sich die Reisenden in die Schlange und möchten in den legendären Yellow Cab -gelben Taxi- einsteigen. Die Fahrt von JFK nach Manhattan wir euch zwischen $ 85 - $ 105 kosten, je nach Verkehrslage und Route. Der Preis setzt sich folgendermaßen zusammen: Pauschal $ 52, Tunnel, Straßen und Brücken gebühren müßen vom Gast übernommen werden, 50-cent MTA State Aufschlag, 30-cent Verbesserungsgebühraufschlag, $4.50 Rushhour Zuschlag von 16 bis 20 Uhr, 20% Trinkgeld. Achtung: Nicht in die schwarzen Lincoln Limousinen oder irgendwelche andere Fahrzeuge einsteigen, die so genannten "Gypsy Cabs" sind Betrüger die euch mit kleinem Preis anlocken und es später höher berechnen.


Vor- und Nachteile des Taxis:

  •  + Bequeme und Angenehm
  •  + Zügig in der Stadt
  •  - Preis
  •  - evtl. Wartezeit je nach Andrang
  •  - manchmal unfreundliche Fahrer

 

Alternative II. - Sammelfahrzeuge

 

Unternehme wie Supper Shuttle oder Go AirLink NYC benutzen Kleinbusse und sammeln die maximale Anzahl der Gäste ein, 8-12 Personen per Shuttle. Der Preis pro Person beläuft sich auf $ 24. Je nach Verkehrslage und wann Ihr an der Reihe seit abgesetzt zu werden, wird die Anfahrt zwischen 1,5 bis 2 Stunden dauern. Mein Vorschlag ist Super Shuttle, wenn ihr es mit uns bucht kümmern wir uns um die Reservierung und alles andere, so dass ihr vor Ort nicht mit Super Shuttle telefonieren müßt oder euch Gedanken machen müßt. Nach der Buchung teilen wir euch alle Einzelheiten mit. Buchen könnt ihr den Service hier KLICK

 

Vor- und Nachteile von Sammeltaxi:

super shuttle in new york 

  •  + Günstig
  •  - Unzuverläßig, leider erscheinen die Fahrer manchmal nicht, in dem Fall könnt ihr uns immer telefonisch erreichen
  •  - Schlechter Kundenservice, sehr schwierig bis unmöglich mit dem Fahrer, stattdessen Call Center, telefonisch in Kontakt zu treten, ärgerlich bei einem No Show des Fahrers
  •  - Wenn man Pech hat und als letzter Gast abgesetzt wird, zögert sich die Fahrt stark hinaus, sehr unangenehm nach einem langen Flug

 

Alternative III. - Privater Transfer

privater transport flughafen new york

Wir bieten euch einen privaten Transfer von und zum Flughafen. Ihr werdet mit einem Namensschild am Flughafen am Sicherheitsausgang von eurem Fahrer empfangen und zum Hotel chauffiert. Nach Wunsch in einem Sedan (1-3 Personen) der fast das gleiche wie ein Taxi kostet, einer Stretch Limo (6-10) Personen oder einem SUV (1-5) Personen.

 

Vor- und Nachteile des Privaten Transfers:

 

  •  + VIP Service
  •  + Zügig in der Stadt
  •  + Fixpreis, keine evtl. zusätzlichen Kosten oder Gebühren
  •  - Preis

Privat Transfer 1-3 Personen KLICK HIER

SUV Transfer hier erhältlich KLICK HIER

Stretch Limo Transfer hier erhältlich KLICK HIER

 

Alternative IV. -Fahrten-Vermittler

Fahrten-Vermittler uber, lyft, juno, via 

Mittlerweile haben sich viele Online-Anbieter wie Uber, Juno, Via und Lyft etabliert, bei welchen man durch eine entsprechende App auf dem Smartphone einen zuverlässigen Privattransport buchen kann. Ganz egal, für welchen Service ihr euch entscheidet, müsst ihr grundsätzlich immer die entsprechende App des Anbieters in eurem AppStore herunterladen. Der Preis von Manhattan - JFK variiert je nach Verkehrslage, herrscht große Nachfrage nach Fahrten wie z.B. an Regentagen sind die Preise durchaus das 3-fache des regulären Preises, die so genannte "surge pricing". Alle Details zu dieser Variante findet ihr hier. KLICK

Vor- und Nachteile des Fahrten-Vermittler Transfers:

 

  •  + In meisten Fällen zuverlässiger Service
  •  + Zügig in der Stadt
  •  + Fixpreis wird vor dem bestellen Angezeigt

  •  - Preis, variabel ändert sich minütlich  
  •  - Internetverbindung Pflicht 
  •  - Auffinden vom Fahrzeug immer kompliziert
IHR LANDET IM NEWARK KLICK HIER ZUR BESCHREIBUNG


Älterer Post Neuerer Post


  • Benny am

    LLIR ist tatsächlich eine Alternative, es kommt allerdings darauf an, wo man in Manhattan hin möchte. Meistens muss man dann doch noch die Subway nehmen. Wir hatten diese Variante gewählt, weil wir gehofft hatten, schon auf der Fahrt nach Manhattan einiges zu sehen. Allerdings ist die Gegend vom Flughafen in die Stadt nicht so schön.

  • Josef Wagner am

    Warum teilt ihr nicht mit, dass Uber die billigste Variante statt Taxi oder Limo ist? Mit Uber kommt man schon recht günstig nach NY

  • Bettina am

    Bin im Januar mit Verspätung in jfk gelandet und somit meinen gebuchten go green shuttle verpasst. Hab mich direkt an den Transfer Stand gewendet. Wurde problemlos auf den nächsten shuttle umgebucht. Hinter dem stand war ein Wartebereich wo man aufgerufen wurde, wenn dein shuttle Fahrer da war. Hab auch nur 21 dollar bezahlt ?

  • ArrowArt am

    Ist der LIRR Express Train nicht zu empfehlen? Wäre doch eine recht flotte Alternative!?


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen