Einkaufswagen 0
blank-space

Kleine Dinge die zu berücksichtigen sind, bevor Ihr ein Hotel in New York bucht

hotel zimmer in new york was berücksichtigen

Paar Anregungen was ihr vor der Buchung des Hotels berücksichtigen solltet:

  • Schaut zunächst, ob alle Steuern und Gebühren vor der Buchung angezeigt und enthalten sind. Einige Portale beinhalten sie nicht, andere ja (wie meinhotel.com). Ich empfehle euch unser meinhotel.com Portal . Steuern sind im Preis inbegriffen, wir garantieren den besten Preis (verifiziert) und Vor-Ort-Hilfe auf Deutsch! Weder Expedia noch booking bieten diesen Service!
  • Denkt daran, es ist in New York üblich, dass eine Kaution-Anzahlung beim Check-in auf euerer Kreditkarte erfolgt. Die Summe wird “gesperrt” und am Ende des Urlaubs freigegeben. Sie kann verwendet werden, um Schäden oder die Kosten für die Mini-Bar zu decken. Typischerweise ein Betrag von 50 bis 200 Dollar.

  • Bedenkt, dass die Zimmer in New York in der Regel kleiner ausfallen, die Fotos sind nicht "realistisch", überprüft immer zuvor die Quadratmeterzahl.

  • Zwischen einem sehr großen Raum ohne Aussicht und einem kleinen Zimmer mit Aussicht, was würdest du wählen? Ich empfehle euch, dem Ausblick die Priorität einzuräumen, es ist das was New York so unwiderstehlich macht. Aber es hängt von euch ab, manche Menschen haben lieber mehr Bewegungsfreiheit und ich verstehe es.

  • Wenn es die erste Reise nach New York ist und Ihr touristischer Natur seit, wählt die Midtown Lage. Wenn Ihr jung seit und nach "Leben" sucht, wählt eines der Hotels im Meatpacking District, Lower East Side oder Soho. Wenn Ihr Geld sparen möchtet, überlegt euch die Optionen jenseits des East River: normalerweise Long Island City oder Williamsburg (wo bei es fast nicht mehr für Brooklyn gilt). Ich würde New Jersey, die Bronx und Staten Island meiden, weil es schwieriger ist, rumzukommen. Ich würde auch Bereiche vermeiden, die tief in Queens und Brooklyn sind, wenn ja, auf alle Fälle achten, dass eine nahe gelegene U-Bahn-Linie vorhanden ist.

  • Bevor Ihr auf den Portalen bucht, überprüft immer auch die Hotel Website. Es könnte ein spezieller Anreiz geboten werden. Normalerweise ist es kein Preis unterschied, eher wird ein Bonus geboten, wie ein Zimmer mit Aussicht oder Frühstück.

  • Wenn Ihr im Sommer hier seit, denkt über die Option eines Pool nach. Immer ein großartiges Vergnügen sich auf einem Dach in New York zu entspannen.

  • Kontrolliert vorher, ob Wi-Fi im Preis enthalten ist. Es ist nicht immer offensichtlich. Auf meinhotel.com ist es unterhalb der Zimmer Beschreibung immer angegeben.

  • Wenn Ihr für das Frühstück extra zahlen müsst, ist es günstiger, es außerhalb des Hotels zu kaufen, es gibt immer reichlich Varianten.

  • Denkt daran immer vorher die Check-in-Zeit, in der Regel 15 Uhr, und die Check-Out-Zeit, wann Ihr das Zimmer verlassen müßt, in der Regel 11 Uhr oder Mittag, zu überprüfen. Manche Hotels bieten "Late Check-Out", gewöhnlich 15 oder 16 Uhr, spätes Auschecken, einfach an der Rezeption anfragen. 

  • Alle Hotels bieten eine Gepäckaufbewahrung auch nach dem Check-out, so dass Ihr noch ein wenig Zeit vor der Flughafenanreise in Big Apple verbringen könnt. 

 



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen