Mein Trip nach New York Einkaufswagen 0

Die Risiken eines Airbnb Apartments in New York

Hier sind ein paar Informationen und Dinge die Ihr beachten solltet wenn ihr Airbnb in New York benutzen solltet. 

airbnb new york

In New York ist es verboten eine komplette Wohnung für weniger als einen Monat zu vermieten, ein Zimmer unterzuvermieten allerdings ist erlaubt.

 

Theoretisch sind die meisten Anzeigen illegal, es sei denn, der Vermieter wird ein Zimmer in der Wohnung belegen.

 

Airbnb versucht das Gesetz des Staates New York zu ändern bzw. anzupassen, zur Zeit sind die Regeln wie oberhalb aufgeführt, in Zukunft könnten sich die Regeln ändern.

airbnb zimmer in new york

Aus rechtlicher Sicht riskiert Ihr nichts. Die Verantwortung und Schuld tragen Airbnb und diejenigen, die die Wohnung vermieten. Sie riskieren Geldbußen oder härtere Sanktionen.

 

Was euch passieren kann und des häufigeren geschieht, ist, dass in letzter Minute die Reservierung storniert wird oder dass die Wohnung nicht den Bildern bzw. den Bewertungen entspricht.

 

Wenn das Objekt nicht im ordnungsgemäßen Zustand ist umgehend Kontakt mit Airbnb aufnehmen und Fotos beigefügt. Die Kosten werden euch erstattet.

 

Als eine größere Gruppe ist eine räumliche Wohnung erschwinglicher als ein Hotel, aber wenn ihr zwei bis vier Gäste seid, ist ein Hotelzimmer empfehlenswert.

Um Geld zu sparen müßt ihr nicht unbedingt in Manhattan leben, Alternativen sind New Jersey, Brooklyn und Queens.

 

Ich persönlich bevorzuge Hotels, habe aber während der Testphase das Konto meines Kollegen benutzt und kann euch daher hier ein Rabattcode hinterlassen mit dem Ihr ein wenig sparen könnt. airbnb.com/c/parmenti


 

 

 

 

 

 

 



Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen