Wissenswertes für einen Besuch der Freiheitsstatue, Ellis Island und d – Mein Trip nach New York
Einkaufswagen 0

Wissenswertes für einen Besuch der Freiheitsstatue, Ellis Island und dem Battery Park

#sehenswürdigkeiten

freiheitsstatue tickets

Über die Freiheitsstatue

Im Herzen New Yorks steht die wohl beliebteste und bekannteste Statue der Welt. Die Freiheitsstatue, welche für Hoffnung und Freiheit steht, gibt Amerika, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, ein Gesicht. Die 86 m hohe Staue war ein Geschenk von Frankreich im Jahr 1886. Sie wurde in vielen Einzelteilen über den Atlantischen Ozean verschifft. Den Sockel, auf welcher Lady Liberty bis heute steht, war allerdings nicht in dem Geschenk mit inbegriffen und musste von den Amerikanern selbst finanziert werden. Weitere interessante Fakten über die Freiheitsstatue findet ihr mit einem KLICK HIER.

 

Wie kommt man zur Freiheitsstatue und Ellis Island? 

 

Statue Cruises

Es gibt nur einen Weg, wie man zur Freiheitsstatue und der anliegenden Insel „Ellis Island“ gelangt, auf welcher sich das bekannte „Ellis Island Immigrations“ Museum befindet. Man muss eine Fähre der „Statue Cruises“ nehmen. Es gibt zwei Startplätze, wobei der im Battery Park der am häufigste genutzte ist. Das liegt daran, dass man diesen Ort sehr einfach mit der U-Bahn erreichen kann. Nehmt die Subway Nr. 4 und 5 Richtung Downtown und steigt an der Station „Bowling Green“ aus. Andere Möglichkeiten sind die Subway Nr. 1 Richtung Downtown und die Station „South Ferry Station“, die Subway Nr. 2 oder 3, Downtown, Station „Wall Street“ oder aber auch die Subways J oder Z, Downtown, Station „Broad Street“. Es gibt also viele Möglichkeiten, wie ihr ganz einfach zum Battery Park gelangt. Auf der unten abgebildeten Karte könnt ihr die Subway Stationen noch einmal im Überblick sehen.

 

U-Bahn Battery Park

 

Eintritt und Tickets

 

freiheitsstatue tickets

Wenn ihr die Freiheitsstatue besuchen wollte, empfehlen wir euch die Tickets schon vorab zu kaufen. So spart ihr euch das Anstehen für die Tickets. Der Besuch von Ellis Island ist in den Tickets immer mit innbegriffen. Über die verschiedenen Pässe, zum Beispiel dem City PASS ist der Besuch schon inbegriffen. Den CityPASS gibt es HIER

Mit dem Folgenden Link könnt ihr ansonsten auch gerne die direkten Tickets für den Besuch der Freiheitsstatue reservieren KLICK HIER

Damit ihr auch bei der Sicherheitskontrolle und beim Einsteigen auf die Fähre nicht lange warten müssten, empfehlen wir euch einen Besuch vor 11 Uhr. Passt vielleicht ganz gut zu Beginn eures Urlaubes, wenn ihr wahrscheinlich ohnehin durch das Jetlag früh aufwacht. :) Die Fähren sind von 9:30 bis 15:30 Uhr in Betrieb und fahren alle 30-45 Minuten vom Battery Park aus los. 

freiheitsstatue tickets und route

Tickets für die Krone der Freiheitsstatue

Diejenigen die in die Krone möchten, müssen diese Tickets auf ein bestimmtes Datum mit Uhrzeit reservieren und holen die Tickets am gleichen Tag eine Stunde vor der Abfahrt im Battery Park am Schalter ab. Die Tickets sind nur sehr begrenzt verfügbar und meist über Monate im Voraus ausgebucht. Ein Aufzug ist in der Statue nicht vorhanden ihr müßt die 354 Stufen, was etwa 20 Stockwerken entspricht, zu Fuß bewältigen, es ist eine schmale Wendeltreppe.

 

Besonderheiten beim Besuch der Freiheitsstatue 

Der Sockel, auf welchem die Freiheitsstatue steht, wurde speziell für diese angefertigt und macht etwa die hälfte der Gesamtgröße der Statue aus. Wenn man sich in diesen begibt, dann ist die Architektur des Sockels selbst schon sehenswert und man hat zudem einen einmaligen Blick auf Ellis Island, Manhattan, New Jersey und dem Hafen von New York.

Bitte beachtet, dass beim Betreten der Statue ein paar Regeln zu beachten sind. Das Betreten mit einem Backpack, Essen, Getränken, einem großen Regenschirm und Kinderwagen ist nicht gestattet. Beim Eingang gibt es allerdings Schließfächer, in welchem man für 2 $ pro Schließfach diese Gegenstände für die Zeit des Besuches hinterlassen kann.

freiheitsstatue tickets 

 

Wie viel Zeit muss ich für diesen Ausflug einplanen? 

Abhängig von der Jahres- aber auch Tageszeit, solltet ihr unterschiedlich viel Zeit mit einplanen, wenn ihr die Freiheitsstatue und Ellis Island besuchen wollt. Im Sommer, in der Hauptsaison, sollte man bis 1,5 Stunden Wartezeit einplanen. Wenn man allerdings schon früh unterwegs ist, dann verkürzt sich die Wartezeit. Es hängt dann ganz davon ab, wie intensiv ihr euch die Freiheitsstatue und das Museum anschauen wollt, jedoch fünf bis sechs Stunden solltet ihr aber gerne einplanen.

 

 

Der Batterypark

 

Battery Park

Wie schon beschrieben legen die Fähren vom Battery Park in Richtung Ellis Island und Freiheitsstatue ab. Der Park selbst bietet sich allerdings auch selbst für einen gemütlichen Spaziergang mit exklusiven Blick auf die Freiheitsstaue an. Er ist der älteste Park New York Citys und zieht sich durch die gesamte Südspitze Manhattans. Die Parkanlage beherbergt viele Denkmäler wie das „Castle Clinton“, das „Netherland Memorial“, das „East Coast War Memorial“ oder auch das 9/11- Mahnmahl „The Sphere“ von Fritz König.

Battery Park 



Älterer Post Neuerer Post


  • Armend Dodaj am

    USA ist das beste Land der Welt seit ich hier bin sage ich nur das ich nich mehr in die schweiz zurück möchte. Die Schweiz ist ein wunderbares Land aber Amerika ist eifach wunderbar ich danke Gott, von Herzen dass ich in New York bin in die Schönste und beste Stadt der Welt. God Bless America! (USA) ???????


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen