Einkaufswagen 0
blank-space

Welche NYC-Aussichtsplattform ist die beste? Alle 5 Aussichtsplattformen

welche ist die beste Aussichtsplattform in new york

Wenn ihr mich fragen würdet was die eine Sache ist, die ihr in New York gemacht haben müsst dann wäre meine Antwort eine Ausischtsplattfrom. Fünf der größten Gebäude in New York lassen euch auf deren Spitze, wo die Aussicht euch den Atem rauben wird. Jedes dieser Gebäude ist spezifisch, hat eine anderen Blickwinkel auf die Stadt, einen eigenen Charm, das besondere Etwas und eine eigene Geschichte. Ich habe für euch alle Vor- und Nachteile, die Hauptunterschiede, Tipps für den Besuch, Besonderheiten und wichtige Dinge zusammen getragen, so dass ihr euch einfacher entscheiden könnt, ob es alle fünf sein sollen oder doch nur eins oder zwei.

 

Dieser Beitrag vergleicht alle Aussichtsplattformen in New York, um euch bei der Auswahl zu helfen, welche für euch am besten geeignet ist.

 

 

Ich zeigen euch auch, mit welchen Sightseeing - Pässen ihr bei 4 Aussichtsplattformen Geld sparen könnt, damit ihr nicht den vollen Preis zahlen müsst.

 

WELCHES OBSERVATORIUM IST DAS BESTE?

 

Die folgenden Abschnitte enthalten Einzelheiten zu den beliebtesten Aussichtsplattformen in New York City und vergleichen die Vor- und Nachteile der einzelnen Standorte, um euch bei der Entscheidung zu helfen, welches Observatorium ihr besuchen möchtet.

 

Jede, bis auf Summit, Attraktion ist in fast allen Rabattpässen für Touristenattraktionen in NYC enthalten, und einige werden auch über Kombi-pakete angeboten.

 

Nach jedem Vergleich habe ich den Link hinzugefügt, wo ihr auf Mein Trip nach New York das Tickt mit Best-Preis-Garantie erwerben könnt und weitere Informationen findet über all diese Sehenswürdigkeiten mit Tipps zur Vermeidung großer Menschenmengen, Sicherheitsanforderungen, Anreise und mehr.


Wo befinden sich die Aussichtsplattformen?

Aussichtsplattformen New York
  • Das Top of the Rock, 30 Rockefeller Plaza, New York, NY 10112, gelegen in Midtown Manhattan, in der Nähe von Central Park, St. Patrick Cathedral, Radio City Music Hall
  • Das Empire State Building, 20 W 34th St, New York, NY 10001, auch gelegen in Midtown Manhattan in der Nähe der Penn Station, dem Grand Central Terminal und dem berühmten New Yorker Einkaufshaus Macy's.
  • Das One World Observatory, 285 Fulton St, New York, NY 10006, befindet sich in der Nähe des südlichsten Punktes von Manhattan, in der Nähe des Finanzviertels Wall Street, der Freiheitsstatue, Brooklyn Bridge und des Wassers von Hudson und East River.
  • Edge, 30 Hudson Yards, New York, NY 10001, unweit des Hudson Rivers an der westlichen Seite des Midtowns in der Nähe des High Line Parks.
  • Summit, 45 E 42nd St, New York, NY 10017, an der Spitze des neuen Wolkenkratzers in Midtown, des One Vanderbilt. Unweit von Grand Central und Bryant Park.

Mit welchem Sightseeing Pass kommt man wo rein?


EDGE AUSSICHTSPLATTFORM

 

 

Dies ist eine der neuesten Aussichtsplattformen in New York City und befindet sich in den Hudson Yards in Manhattan.

Das Deck selbst erstreckt sich aus dem Gebäude heraus und ermöglicht einen relativ ungehinderten Blick auf die Stadt. Der Balkon im Freien befindet sich auf dem 100. Stockwerk.

Eines der schöneren Merkmale dieses Skydecks ist der Glasboden.

Ihr müsst nicht darüber laufen, wenn ihr Höhenangst habt, aber es ist eine gute Möglichkeit, die Straßen der Stadt aus über 300 Metern über NYC zu sehen!

Zusätzlich zu diesen Faktoren ist Edge auch eine der wenigen Aussichtsplattformen in der Stadt, die einen Blick auf fast alle anderen bietet, darunter das Empire State Building, das One World Trade Center, One Vanderbilt und das Chrysler Building.

Da Edge so nah am Hudson liegt, bietet es einige der besten Aussichten auf die Freiheitsstatue, den Hudson River und New Jersey. Ihr könnt auch den Central Park recht gut sehen.

 

Eintrittspreise: 

  • $44 - Erwachsene 
  • $37 - Kinder
  • Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt

 

Edge ist folgenden Sightseeing Pässen enthalten

  • New York Flex Pass 
  • New York Sightseeing Pass 
  • Go City Explorer Pass

 

Bewertungen von Edge Observation Deck

 

Die meisten Besucher lieben die Aussichtsplattform Edge. 

Die häufigste Beschwerde betraf die Menschenmassen, und da es sich um eine neue und spektakuläre Attraktion handelt, ist eine große Besucherzahl zu erwarten, viele möchten sehen, was diese Aussichtsplattform von den anderen unterscheidet.

Einige Rezensenten, die alle anderen Aussichtsplattformen in der Stadt besucht haben, gaben an, dass Edge die beste Aussicht von allen bietet. Andere meinten, One World Observatory sei besser.

Was auch immer der Fall sein mag, es ist klar, dass diejenigen, die Edge mochten, das Gefühl hatten, dass es eines der besseren Erlebnisse in New York City war.


SUMMIT ONE VANDERBILT

 

 

Seit Oktober 2021 ist dies offiziell die neueste Aussichtsplattform in New York City.

Diese in Midtown Manhattan, in der Nähe von Grand Central, gelegene Attraktion ist eine neue Idee eines Observatoriums, es sind zahlreiche Spiegel, die die Aussichtsplattform über der Madison Avenue besonders machen.

Tatsächlich gibt es bei SUMMIT One Vanderbilt so viele reflektierende Oberflächen, dass sie euch sogar empfehlen, eine Sonnenbrille mitzubringen, um eure Augen vor Blendung zu schützen!

Ähnlich wie andere Optionen auf dieser Liste ist diese Attraktion über 400 Meter hoch. Es bietet eine großartige Aussicht auf das Empire State Building, Midtown Manhattan ganz bis zum One World Trade Center. 

Eine der zusätzlichen Möglichkeiten hier besteht darin, das Gebäude in einem Glasaufzug zum höchsten Punkt des Gebäudes zu besteigen.

Dieser Aufzug befindet sich am äußeren Rand von SUMMIT One und gibt euch die Möglichkeit, so viel wie möglich von der Stadt zu sehen, während ihr nach oben steigt, meiner Erfahrung nach aber nicht das zusätzliche Geld ($37) wert. 

Da sie erst vor kurzem eröffnet haben, ist diese Aussichtsplattform in keinem der Touristenpässe enthalten.

 

Eintrittspreise: 

  • $43 - Erwachsene - bei Nacht $54
  • $36 - Kinder - bei Nacht $54
  • Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt

 

Bewertungen von SUMMIT One Vanderbilt

 

Die meisten Besucher lieben die Aussichtsplattform Summit One Vanderbilt.

Wie bei den Konkurrenten scheint eines der Hauptprobleme der Gäste die Kontrolle der Menschenmenge zu sein, und das ist in der Regel ein Problem bei jeder großen neuen Attraktion.

Mehrere Besucher haben angegeben, dass die Aussicht vom SUMMIT One Vanderbilt zu den besten der Stadt gehört, und andere gingen noch weiter und sagten, dass sie 3 Stunden hier verbracht haben und sich nicht gelangweilt haben.

Unabhängig davon, ob diese Attraktion tatsächlich besser ist als die anderen, es ist eines der schönsten Erlebnisse in New York.


ONE WORLD OBSERVATORY

 

 

Das One World Trade Center ist das höchste Gebäude der Stadt und die Aussichtsplattform auf dem 101. Stockwerk ist die höchste in New York. 

One World Observatory ermöglicht den Gästen einen einzigartigen 360-Grad-Blick auf die Stadt. Es ist auch die höchste der fünf Aussichtsplattformen und bietet die beeindruckendsten technologischen Features. 

Darüber hinaus bietet der One World Tower dank seiner Lage in Lower Manhattan auch einige der besten Aussichten auf die Freiheitsstatue, als auch die Manhattan und Brooklyn Bridge. Der Sonnenuntergang über der Freiheitsstatue und dem Hudson River ist ein ganz besonderes Erlebnis.

 

Eintrittspreise: 

  • $38 - Erwachsene 
  • $32 - Kinder
  • Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt

 

One World Observatory ist folgenden Sightseeing Pässen enthalten

  • New York Flex Pass 
  • New York Sightseeing Pass 
  • Go City Explorer Pass

 

Bewertungen von One World Observatory

 

Einige Bewertungen deuten darauf hin, dass lange Warteschlangen euch möglicherweise draußen in der Kälte warten lassen, daher solltet ihr euren Besuch planen und die Tickets auf meintripnachnewyork.com im Vorhinein erwerben, um euch das Anstehen in der Ticketschlange zu ersparen.

Viele Kunden waren auch beeindruckt, dass sich das One World Observatory so nahe am 9/11 Memorial befindet. Tickets für das Museum gibt es ebenfalls auf meintripnachnewyork.com.

Viele Menschen verbinden ihren Ausflug zum One World Tower mit einer Tour durch die Gegend. Einige sagen, dass dieses Observatorium zu teuer ist, aber die Mehrheit der Besucher schätzt die Gelegenheit, einen guten Blick auf New York City zu werfen.


EMPIRE STATE BUILDING

 

 

Dies ist vielleicht eines der älteren Gebäude auf meiner Liste, aber es ist auch eines der bekanntesten Wahrzeichen in New York. Viele Menschen besuchen das Empire State Building einfach wegen seiner Geschichte.

Es gibt zwei Aussichtsplattformen: die beliebtere und günstigere befindet sich im 86. Stock und die privatere und teurere im 102. Stock.

Neben den Aussichtsplattformen gibt es auch eine Ausstellung, die sich sowohl auf die Geschichte des Empire State Building als auch auf die Bemühungen konzentrieren, das Gebäude umweltfreundlicher zu gestalten. Die Geschichte dieses Wahrzeichens ist einer seiner größten Anziehungspunkte, aber die Gäste schätzen auch die Tatsache, dass es zentral gelegen ist.

Aufgrund seiner Beliebtheit könnt ihr an diesem Standort mit längeren Schlangen rechnen. Daher sollten ihr erwägen, Tickets im Voraus auf meintripnachnewyork.com zu kaufen, um zu lange Wartezeiten zu vermeiden.

 

Eintrittspreise: 

  • $42 - Erwachsene 
  • $36 - Kinder
  • Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt

 

Empire State Building Observatorium ist folgenden Sightseeing Pässen enthalten

  • New York Flex Pass 
  • New York Sightseeing Pass 
  • Go City Explorer Pass
  • City Pass

 

Bewertungen des Empire State Building

 

Ähnlich wie die Aussichtsplattformen, die euch einen großartigen Blick auf dieses historische Gebäude bieten, werden ihr feststellen, dass auch diese Attraktion hoch angesehen ist.

Wenn ihr die Spitze dieses Wolkenkratzers besucht, habt ihr eine der besten Aussichten auf die gesamte Stadt.

Angesichts der Tatsache, dass es eine Aussichtsplattform im Freien ist, liegt es nahe, dass es im Winter wahrscheinlich ziemlich kalt wird. Ihr habt auch eine Indoor-Aussichtsplattform, aber für den Zugang zu dieser Etage müsst Sie einen höheren Preis zahlen.

Es mag ein paar Menschen geben, die einen Besuch im Empire State Building nicht zu schätzen wissen, aber die meisten Besucher haben eine wundervolle und unvergessliche Zeit.


TOP OF THE ROCK

 

 

Eine der schönsten Sachen an Top of the Rock ist, dass man einen Blick auf das Empire State Building über der Skyline von Manhattan genießen kann – etwas, was man offensichtlich vermisst, wenn man auf dem Empire State Building steht.

Ihr habt auch einen relativ ungehinderten Blick auf den Central Park, ein Blick, den ihr auf den anderen Aussichtsplattformen nicht habt.

Die zentrale Lage des Rockefeller Centers macht es zum perfekten Ort, um einen guten Blick auf mehrere bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten zu haben.

Neben der Aussicht gibt es im Top of the Rock auch viele verschiedene Ausstellungen und Attraktionen zu sehen.

Für viele Besucher ist es sehr hilfreich, Tickets für bestimmte Zeitfenster auf dem Top of the Rock erwerben zu können.

Dies hält die Menschenmassen in einem vernünftigen Rahmen und verkürzt die Zeit, die ihr in der Schlange verbringt, ohne Aufpreis-Tickets erwerben zu müssen. Daher solltet ihr euren Besuch planen und die Tickets auf meintripnachnewyork.com im Vorhinein erwerben, um euch das Anstehen in der Ticketschlange zu sparen.

 

Eintrittspreise: 

  • $42 - Erwachsene 
  • $35 - Kinder
  • Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt

 

Top of the Rock ist folgenden Sightseeing Pässen enthalten

  • New York Flex Pass 
  • New York Sightseeing Pass 
  • Go City Explorer Pass
  • City Pass

 

Bewertungen von Top of the Rock

 

Einige Rezensenten haben Probleme mit den Ticketpreisen, aber das ist kein sehr häufiges Anliegen. Abgesehen von dieser Beschwerde sind sich die meisten Leute einig, dass Top of the Rock eine Reise wert ist.

Die Aussichtsplattform ist drinnen/draußen, also ist sie für so ziemlich jede Jahreszeit eine gute Wahl.

Die meisten Leute, die dieses Observatorium besuchen, berichten, dass sie von ihrer Erfahrung beeindruckt waren.

One World ist nur drinnen und das Empire State Building nur draußen (es sei denn, ihr zahlt extra, um das höchste Deck zu erreichen).

Wenn ihr einen engen Zeitplan habt oder Warteschlangen hasst oder die Möglichkeit haben möchtet, drinnen oder draußen zu sein, dann ist Top of the Rock vielleicht die beste Wahl für euch.


Unsere Bestseller





Auch lesen....

Washington D.C. - Sehenswürdigkeiten und was man besuchen sollte

Die besten Fotospots in New York



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen