Mein Trip nach New York Einkaufswagen 0

New York Sightseeing Flex Pass, Vor- und Nachteile und wie es funktioniert


Ein Pass für den Besuch von über 100
Attraktionen.

Ihr entscheidet im Vorhinein wie viele Sehenswürdigkeiten ihr aufsuchen möchtet und kauft die entsprechende Anzahl. Nach dem Einlösen an der ersten Attraktion habt ihr 30 Tage Zeit alle gebuchten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.


Zeit unabhängig

Da durch, dass ihr mit dem Pass nicht an Tag und Zeit gebunden seid und euch auch vorher nicht auf die Sehenswürdigkeiten festlegen müsst, könnt ihr flexibel entscheiden wann ihr was unternehmen oder aufsuchen möchtet.

Einfach zu benutzen

Ihr bekommt eine Karte mit einem Barcode ausgehändigt, die ihr an den jeweiligen Sehenswürdikeiten präsentieren müsst.

Mehr für sein Geld

Das Ersparnis fällt größer oder kleiner aus, je nach was ihr aufsuchen möchtet, z.B. ist es mit dem Pass günstiger an den Hop on Hop off Fahrten teilzunehmen, als es separat zu erwerben.

Wie es funktionert 

Bis auf die Walking Tours müßt ihr keine Reservierungen machen. Für alle Tickets und den Hop on Hop off Service gilt es einfach an den Sehenswürdigkeite zu erscheinen und euren Sightseeing Flex Pass vorzuzeigen.

Achtung: Mit keinem Pass und so auch nicht mit dem Flex Pass kommt man in die Fast Lane und kann nicht die Schlange überspringen. Man muss nicht in die Ticketschlange sondern in die Voucher Reihe wo man euch gegen die Vorlage des Passes ein Ticket ausstellt, da viele im besitze von einem Pass sind fallen die während der Hochsaison genauso groß aus wie die Ticketschlangen. (siehe Video)  

Tipp: Mein Erfahrung nach ist es teurer eine zusätzliche Attraktion mit dem Pass für eine Walking Tour zu erwerben. Walking Touren sind fast immer günstiger wenn man sie separat erwirbt.  


Was alles im Pass enthalten ist, die Preise und Erwerbsmöglichkeit findet ihr hier


Wie der Hop on Hop off Bus mit dem Pass funktionert 

Der Hop on Hop off Bus Service ist täglich von 9 bis 17 Uhr und die Busse halten etwa alle 20 Minuten an den vorgegeben Haltestellen. Von dem Zeitpunkt der Aktivierung ist euer Hop on Hop off Ticket 72 Stunden lang gültig. Alle Haltestellen und Routen findet ihr hier.

Im Pass enthalten:

  • Downtown Loop
  • Uptown Loop
  • Brooklyn Loop

Achtung: Die Night Tour Loop ist nicht im Pass enthalten und ihr müßt sie separat erwerben.  

Ich habe den Hop on Hop off Service, in Verbindung mit dem Pass getestet, und wie genau es funktioniert habe ich für euch in diesem Video zusammengestellt. KLICK 

Was alles im Pass enthalten ist, die Preise und Erwerbsmöglichkeit findet ihr hier



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen