Einkaufswagen 0
blank-space

Die besten Fotospots in New York

#photo #fotoshooting

"Ich steige aus dem Taxi und es ist wahrscheinlich die einzige Stadt, die in Wirklichkeit besser aussieht als auf den Postkarten, New York.“ Milos Formann

Ob die begehrtesten Instagram Spots, Hobbyfotographen Locations oder einfach ein schönes Erinnerungsfoto Ort, in New York ist für jeden etwas dabei.

Niemand kennt die instagramwürdigsten Orte in New York City besser als jemand der sich damit professionell befasst … der auch zufällig hier lebt (ich!)

Nachfolgend findet ihr eine Liste der besten Orte für Straßenfotografie in NYC, die besten Orte für Outdoor-Fotos in NYC, eine Handvoll versteckter Schätze und Instagram-Spots in NYC, um die euch all eure Follower beneiden werden.

New York ist nicht nur einer der aufregendsten und berühmtesten Städte der Welt, sondern wahrscheinlich eine der photogensten und am meist fotografiertesten Metropolen des Planeten. Von der Skyline und Nachtaufnahmen über Porträts, Architektur, Straßenfotografie, das Nachtleben bis hin zur Tierwelt, New York hat alles zu bieten. Und hier sind einige der besten Fotolocations.

Dies ist keineswegs eine vollständige Liste, aber es sind einige Orte, die ihr bei eurem ersten New York Aufenthalt besuchen müsst.

Beste Instagram Orte in New York

Unsere Bestseller





Washington Street in Dumbo

Dumbo hat sich zu einem der angesagtesten Viertel Brooklyns entwickelt. Stellen euch für die perfekte Aufnahme an die Kreuzung der Water Street und der Washington Street in Dumbo – ihr werden feststellen, dass die beiden Gebäude die Manhattan Bridge perfekt umrahmen und durch dessen Pfeiler man das Empire State Building perfekt im Winkel hat. Wir halten hier auf der Stadtrundfahrt Bronx, Queens und Brooklyn Tour.


Sonnenuntergang zwischen den Wolkenkratzern. 42 Straße zwischen 5th und 6th Ave

Je nach Jahreszeit kann man hier den Sonnenuntergang zwischen 18 und 20 Uhr einfangen. Wenn die Ampel auf rot schaltet, schnell zur Mitte der Straße laufen und diesen einzigartigen Moment einfangen.


Die Skyline von der Brooklyn Heights Promenade

Der wahrscheinlich schönste Ausblick auf die Manhattan Skyline von Brooklyn aus gesehen und der perfekte Ort für ein Erinnerungsfoto, insbesondere bei Nacht wenn die Lichter der Manhattan Skyline funkeln. Auch einer der Stops auf unserer Panorama Nacht Tour.


Squibb Park Bridge bei Nacht

Jeder Instagrammer hat diese Fotolocation auf seinem Radar bei einem New York Besuch und das ist kein Wunder, denn bei Nacht ist es eine der photogensten Locations in New York. Überflüssig zu erwähnen, dass unsere Panorama Nacht Tour auch hier halt macht.


The Edge

Die höchste außen Aussichtsplattform. Das Balkon, mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Skyline, auf dem 100. Stockwerk, ist die unangefochtene Nummer eins Fotolocation unter den außen Aussichtsplattformen. Tickets gibt es hier.


Summit

Man könnte den Eindruck haben das One Vanderbuilt Summit sei fast ausschließlich für Instagrammer und Fotografen entworfen worden aber mal abgesehen von den tollen Fotomöglichkeiten, ist der Besuch dieser Aussichtsplattform ein wahres Erlebnis. Tickets zu diesem Observatorium gibt es hier.


Grand Central Station

Im Gegensatz zu anderen Bahnhöfen in Midtown Manhattan (Penn Station und Port Authority) ist Grand Central ein Schmuckstück. Tatsächlich ist es eines der schönsten Bauwerke in ganz New York. (Profi-Tipp: Von der Treppe des Apple Stores oder der Treppe Gegenüber, gibt es das schönste Foto.)


Die Treppe am MET Museum

Alle Gossip Girl-Fans kennen es und ihr können euch endlich einen Tag lang wie Blair Waldorf fühlen, indem ihr beim Metropolitan Museum of Art vorbeischaut und ein Foto auf den berühmten Stufen macht.
Versuchst morgens früher oder spät Abends dorthin zu kommen, um zu vermeiden, dass sich viele Menschen im Hintergrund euren Fotos befinden. Tickets für das MET.


Aussichtsplattformen in NYC





Lotte New York Palace

Wo wir schon bei Gossip Girl sind. Das allseits beliebte Edelhotel New York Palace liegt in einer verträumten Gegend an der Madison Avenue.
Schaut dort bei Sonnenunter- oder -aufgang vorbei, um ein hübsches Bild vor dem Hoteleingang zu machen.


Top of the Rock

Für den Besuch des „Top of the Rock“ (auch bekannt als die Spitze des Rockefeller Centers) sind Tickets erforderlich, aber für ein Foto wie dieses lohnt es sich.
Das beste Licht gibt es früh morgens oder kurz vor Sonnenuntergang. Tickets für das Top of the Rock gibt es hier.


Flatiron Building

Eine New Yorker Institution. Ihr könnt nicht New York besuchen, ohne eine Aufnahme von dem dreieckigen, 22-stöckigen Gebäude zu machen. Den besten Blickwinkel gibt es and der kleinen dreieckigen Insel höhe 23rd Street zwischen Broadway und 5th Avenue.


One World Trade Center Observatorium  

Es ist das höchste Gebäude der Stadt und wenn ihr noch nie in New York wart, kann ich das 1WTC Observatory nicht genug empfehlen. Ich lebe hier und war immer noch überwältigt von der Aussicht und der Erfahrung.

Das Gebäude verfügt über eine dreistöckige „Aussichtsplattform“, die sich auf den Etagen 100–102 befindet – wenn ihr also Höhenangst habt, solltet ihr es euch vielleicht zweimal überlegen. Tickets für das 1WTC gibt es hier.


Brooklyn Bridge

Es gibt wohl nichts Schöneres, als an einem wunderschönen sonnigen Tag über die Brooklyn Bridge zu spazieren.

Ein kleiner Hinweis … die Brücke ist im Sommer wahnsinnig voll, wenn ihr also eine Aufnahme wie diese wollt, sie ist während dem Lockdown entstanden, werdet ihr sie wahrscheinlich nicht mittags bekommen. Ihr könnt nach der Stadtrundfahrt Bronx, Queens und Brooklyn Tour über die Brücke laufen.


Oculus am World Trade Center

Ich komme her um meine Ballet moves zu präsentieren aber sie schaut dabei viel besser aus und ihr werdet hier auch wundervoll zur Geltung kommen. Der $4 Milliarden USD teure Bahnhof am Ground Zero ist ein Kameramagnet und die Bilder schauen einfach traumhaft aus.


St Regis Hotel

Das Hotel ist eine echte New Yorker Ikone – und seine Markise auch. Eine Nacht selbst während der Offseason ist hier nie unter $1.000 USD, ein edler Fotospot. Besucht innen die King Cole Bar für eine Bloody Mary, wo dieses Cocktail erfunden wurde und ihr fühlt euch wie die Amerikaner sagen würden "like thousand bucks".


Sightseeing Pass NYC





Empire State Building

Eine unglaubliche 360 Grad Aussicht gibt es von dem einst höchstem Gebäude der Stadt. Die Aussichtsplattform ist bei Tag oder Nacht einfach atemberaubend. City Pass Besitzer können zwei mal am gleichen Tag auf die Empire Aussichtsplattform, ein mal bei Tag und einmal bei Nacht. Tickets für das Empire State Building gibt es hier.


The Highline

Der fast 2,4 km lange erhöhte Fußweg im angesagten New Yorker Viertel Chelsea bietet die Aussicht auf die Stadt, für die ihr wahrscheinlich nach Manhattan gekommen seid.


Central Park Sheep Meadow

Fast jeder Zentimeter des Central Park ist ein Fotolocation, aber insbesondere Sheep Meadow ist ein guter Ort, um ein Einzel- oder Gruppenfoto zu machen.


Battery Park

Battery Park ist ein öffentlicher Park an der Südspitze der Insel Manhattan in New York City. Der relativ moderne Park wurde auf einer Deponie im 19. Jahrhundert geschaffen. Je nach Vorliebe könnt ihr den Auslöser während des Tages- oder der Nachtzeit drücken, meine Empfehlung währe der Sonnenuntergang.

Tipp: Eine Bootsfahrt mit Circle Line oder Fahrt zur Freiheitsstaue


Brooklyn Bridge Park

Brooklyn Bridge Park ist einer der besten Spots mit der New Yorker Skyline im Hintergrund die Brooklyn Bridge zu fotografieren. Sonnenuntergang und "blaue Stunde" sind fantastische Zeiten für Fotos. Blaue Stunde ist der kurze Zeitraum umgehend nach dem Sonnenuntergang, aber bevor es vollständig dunkel wird. Auch einer der Stops auf unserer Panorama Nacht Tour.


Hamilton Park, NJ

Zugegeben, es ist ein wenig umständlich zu diesem Park zu hinzukommen, wenn man sich nicht auskennt, weil man den Bus nutzen muss, aber lohnenswert wäre ein Understatement. Es ist wohl die schönste Aussicht auf Manhattan und übrigens auch einer der Stops auf unserer Panorama Nacht Tour.


Wir bieten euch auch ein professionelles Shooting an. Wenn ihr von einem professionellem Fotografen begleitet werden möchten und ein persönlich Fotoshooting bevorzugt, dann schaut unter folgendem Link nach klick hier.


Wie viel kostet ein New York Trip?

New York ist eine der teuersten Städte der Welt und ein Budget für eine Reise nach New York festzulegen ist ziemlich kompliziert. Ihr müsst verschiedene Ausgaben berücksichtigen, einige sind wichtiger als andere.


Ich habe drei Arten von Budgets zusammengestellt: Stramm, durchschnittlich und großzügig. Das für ein Pärchen, das sich entschieden hat, eine Woche in New York zu verbringen (7 Nächte).



Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen