Einkaufswagen 0
blank-space

Wo am besten Fussball in New York schauen

#news

 fussballkneipen in new york

Fussball in den Vereinigten Staaten ist nicht annähernd so berühmt wie in Europa auch wenn die Amerikaner immer häufiger die WM verfolgen. USA sind ein sehr großes Land und Geschmäcker sind hier von Ort zu Ort sehr unterschiedlich, z.B. ist Fussball und die WM im Big Apple eine wichtige Angelegenheit. 

 

preisgünstigste hotels in new york

Mein Tip - Die drei besten Bars: 

1. Smithfield Hall
Tonnenweise Fernseher, hochwertige Pub-Gerichte (Jameson-Wings und Rosmarin-Pommes) und viele hohe Tische - was brauchen Sportfans mehr? Chelseas Smithfield Hall ist ein Bar für alle Sportfans, aber es ist der Fußball, der hier über allem steht. Mehrere New Yorker Fan Clubs sind hier zu Hause.

beste fussballkneipen in new york

2. Football Factory at Legends
Die Football Factory mag ein wenig wie eine Höhle mit glühenden Fernsehern, Heizraum-artigen Rohrleitungen, gerahmten Trikots und dröhnenden Siegesgesängen erscheinen, aber es ist unter New Yorks führenden Tempel der Fußballanbetung. 

weltmeisterschaft in new york schauen

3. Bounce Sporting Club
Bounce hat mehr Flachbildschirme als ein Best Buy Laden, rote Ledersitze und ein paar schwarz-weiß Fotos von alten Sportvereinen. Auf der Speisekarte werden einige alte Standards aufgetischt: Hamburger mit Gruyere und ein gebratenes Ei. Es ist schwer mit dem Essen hier falsch zu liegen.

fußballbars in new york

Mein Tip - Die besten Bars für Deutschland Fans:

1. Zum Schneider
Alles dreht sich um den "gigantischen" bayerischen Krug und bayrische Kultur in diesem erschwinglichen East Village "Stück von München", das eine ausgelassenes "Haus weg von zu Hause" ist, wo jeder Tag eine Party ist. Es ist nicht nur eine Fußballkneipe während der WM auch Bundesliga und DFB Pokal Spiele werden hier übertragen.

fussballkneipe

2. Bavaria Bierhaus
Das deutsche Bierhaus im Bankenviertel bietet dem After-Work-Publikum mit europäischem Biergenuss und bayerischer Kost wie Weißwurst eine schöne Atmosphäre. Versteckt auf einer gepflasterten Straße, ist die zweistöckige Bierhalle mit Holzbars und Sitzplätzen ausgestattet, die aus Deutschland verschifft wurden.

fussballkneipe in new york

Ihr seit im Schmelztegel, dem Big Apple, und jeder New Yorker fiebert an einem spezifischen Ort mit seinen Landsleuten. Hier sind die besten Fußballkneipen je nach Ländern, hier könnt ihr was erleben wenn ihr mit einer speziellen Volksgruppe ein Länderspiel anschauen möchtet.

  • Argentinien 

    WO: Boca Juniors Restaurant

    81-08 Queens Boulevard, Elmhurst, Queens

    WANN

    • 16. Juni um 9 Uhr gegen Island

    • 21. Juni um 14 Uhr gegen Kroatien

    • 26. Juni um 14 Uhr gegen Nigeria

    Es wäre schwer, eine wildere Fußballatmosphäre zu finden - nicht nur für Argentinien, sondern für jede Nation - als in diesem Steakhouse, benannt nach einem populären Buenos Aires Team. Elmhurst ist seit den 1960er Jahren ein Zentrum der argentinischen Kultur. Erwarten könnt ihr vor jedem Spiel eine ausgelassene Menschenmenge auf den Straßen, wobei einige Fans die Feier mit selbstgemachten Musikinstrumenten ergänzen. Wenn die Party in Boca Juniors überfüllt ist, versucht es in La Esquina Criolla, in 9467 Corona Avenue (oder geht nur zwei Blocks in irgendeine Richtung).

  • Australien 

    WO: The Australian NYC

    20 West 38th St., Midtown Manhattan

    WANN

    • 16. Juni um 6 Uhr morgens gegen Frankreich

    • 21. Juni um 8 Uhr gegen Dänemark

    • 26. Juni um 10 Uhr gegen Peru

    Australische Fans müssen früh aufstehen, um ihr Team zu unterstützen: Die 22 Fernsehgeräte in dieser zweistöckigen Bar werden alle die Spiele übertragen. Australisches Bier wird ebenso angeboten wie ein traditionelles australisches Frühstück: Eier, Speck, Würstchen, Tomaten und gebackene Bohnen sowie Toast mit Gemüse. Wenn Australien ein Tor erzielt, werden Wodka-Shots ausgegeben.

  • Belgien 

    WO: BXL Zoute

    50 West 22. St., Manhattan

    WANN

    • 18. Juni um 11 Uhr gegen Panama

    • 23. Juni um 8 Uhr gegen Tunesien

    • 28. Juni um 14 Uhr gegen England

    BXL Zoute ("BXL" ist der Flughafen-Code für Brüssel, Zoute ist eine wohlhabende Gegend an der Nordsee) ist eine Heimatbasis während großer Turniere für Fans aller Couleur, nicht nur für die Red Devils. Für die frühen Spiele, erhalten ihr eine Gaufre - eine authentische belgische Waffel - die gut zu jedem der belgischen Biere vom Fass passt . Wenn ihr am Times Square feststecken solltet, ist Zoutes Schwesterbar, das BXL Café an der 43rd Street, eine gute Wahl.

  • Brasilien 

    WO: Miss Favela

    57 South Fifth Street, Brooklyn

    WANN

    • 17. Juni um 14 Uhr gegen die Schweiz

    • 22. Juni um 8 Uhr gegen Costa Rica

    • 27. Juni um 14 Uhr gegen Serbien

    Dieses Bistro neben der Williamsburg Bridge öffnet bereits um 6 Uhr morgens während der Weltmeisterschaft. Die Fernsehgeräte bleiben während des gesamten Turniers eingeschaltet, und zusätzlich zu der Live-Musik jede Woche am Donnerstag, Samstag und Sonntag wird Miss Favela brasilianische Live-Musik für jedes der Spiele des Landes haben. In Manhattan könnt ihr Sounds of Brazil (SOB) in der Varick Street 204 ausprobieren.

  • Kolumbien 

    WO: D'Antigua

    84-16 Northern Boulevard, Jackson Heights, Queens

    WANN

    • 19. Juni um 8 Uhr gegen Japan

    • 24. Juni um 14 Uhr gegen Polen

    • 28. Juni um 10 Uhr gegen Senegal

    Dieses Bar-Restaurant verfügt über fünf Fernseher und zwei Projektoren, die jedes Spiel zeigen, aber die lebhaftesten Menschenmengen werden für Peru und Kolumbien Spiele erwartet. Besonders wenn Kolumbien spielt, ist es unglaublich, die Menschen sind emotional und danach wenn das Spiel gut ausgeht gibt es einen DJ, so dass die Leute tanzten. Wenn ihr morgens dort seit, könnt ihr Arepas und Tostones zum Frühstück genießen . Ihr könnt auch El Basurero , ebenfalls eine wilde bar, in Astoria in der Steinway Street 32-17 ausprobieren.

  • Costa Rica 

    WO: Bogotá Latin Bistro

    141 Fifth Avenue, Park-Steigung, Brooklyn

    WANN

    • 17. Juni um 8 Uhr gegen Serbien

    • 22. Juni um 8 Uhr gegen Brasilien

    • 27. Juni um 14 Uhr gegen die Schweiz

    Dieses Restaurant im Park Slope verfügt über zusätzliche Fernseher im gesamten Restaurant - an der Bar, in den Haupt- und Nebenzimmern und auf der Terrasse. Sie werden jedes Spiel zeigen, aber plant vor, für die lateinamerikanischen Spiele (besonders Costa Rica und Kolumbien) früh an zu sein.

  • Kroatien 

    WO: Cafe Baltazar

    43-03 Broadway, Astoria, Königinnen

    WANN

    • 16. Juni um 15 Uhr gegen Nigeria

    • 21. Juni um 14 Uhr gegen Argentinien

    • 26. Juni um 14 Uhr gegen Island

    Es gibt sehr wenige Bars in der Stadt, wo man eine Stunde lang bei einem Drink sitzt und nichts als Kroatisch hört; Das ist eine von ihnen. Esst im Voraus, da es hier keine Küche gibt. In der Nähe befindet sich der Studio Square , ein Biergarten, wo gewöhnlich eine große kroatische Gemeinde ist, und wo alle Turnierspiele gezeigt werden.

  • Dänemark 

    WO: Dänischer athletischer Klub

    725-741 65. St., Sunset Park, Brooklyn

    WANN

    • 16. Juni um 18 Uhr gegen Peru

    • 21. Juni um 14 Uhr gegen Australien

    • 26. Juni um 4 Uhr gegen Frankreich

    Es ist keine Überraschung, dass dieser 126 Jahre alte Sport- und Gesellschaftsclub für Dänemark-Fans der Schauplatz der Wahl sein wird, in einem Viertel, das einst voller dänischer Einwanderer war. Alle Spiele werden auf zwei 55-Zoll-Bildschirmen im Hauptrestaurant und in der Bar gezeigt. Aquavit Cocktails und Carlsberg Elephant Bier werden während aller drei Spiele zur Verfügung stehen. Eine weitere Option ist die skandinavisch-freundliche Sportbar Tonic Times Square.

  • Ägypten 

    WO: Jasmin Lounge

    25-50 Steinway St., Long Island City, Queens

    WANN

    • 15. Juni: Verloren nach Uruguay, 0-1

    • 19. Juni um 14 Uhr gegen Russland

    • 25. Juni um 10 Uhr gegen Saudi-Arabien

    Hier könnt ihr an einem ägyptischen Tee nippen oder genießt eine Wasserpfeife in dieser Lounge, im Herzen von Little Egypt. Wenn ihr hier keinen Platz findt, versucht es mit der Taj Mahal Lounge , dem Café Istanbul, der Rose Hookah Lounge oder einer der anderen Shishas, ​​die sich entlang der Steinway von der 25th Avenue bis zur 32nd Avenue erstrecken.

  • England 

    WO: Highbury Pub

    1002 Cortelyou Straße, Ditmas Park, Brooklyn

    WANN

    • 18. Juni um 14 Uhr gegen Tunesien

    • 24. Juni um 8 Uhr gegen Panama

    • 28. Juni um 14 Uhr gegen Belgien

    Highbury Pub ist bis zum Rand gefüllt, wenn der North London Club Arsenal ein Spiel hat. Erwartet dasselbe für England-Spiele - oder die meisten Matches. Dieser Ort ist winzig, und wenn jemand eine Fleischpastete bestellt, füllt das Aroma schnell die Kneipe. In Brooklyn in South Slope ist der Black Horse Pub.

  • Frankreich 

    WO: Le Baratin

    26 Greenwich Allee, Manhattan

    WANN

    • 21. Juni um 11 Uhr gegen Peru

    • 26. Juni um 10 Uhr gegen Dänemark

    Es gibt keinen Mangel an französischen Boîtes, die Les Bleus im Fernsehen zeigen. Dieses Bistro in West Village wird sowohl einen Fernseher als auch eine Leinwand haben und jedes Mal, wenn Frankreich ein Tor erzielt, werden die Gäste mit Champagner verwöhnt. Ein langjähriger frankophoner Veranstaltungsort in Brooklyn ist die Bar Tabac, ein Bistro in Boerum Hill, das täglich zum Frühstück geöffnet ist.

  • Deutschland 

    WO: Goethe Institut

    30 Irving Place, Gramercy Park, Manhattan

    WANN

    • 17. Juni um 11 Uhr gegen Mexiko

    • 23. Juni um 14 Uhr gegen Schweden

    • 27. Juni um 10 Uhr gegen Südkorea

    Die gemeinnützige Kulturorganisation wird ihre Bibliothek mit rund 200 Deutschland Fans voll packen, um zu verfolgen, ob der amtierende Weltmeister den WM-Titel verteidigen kann. Deutsches Bier und Riesling werden serviert, Vertreter des Instituts diskutieren über die deutsche Kultur, ob sportlich oder nicht. Eine etwas adere Option ist Zum Schneider , ein East Village Biergarten, immer voll, wenn Deutschland spielt.

  • Island 

    WO: Blooms Taverne

    208 East 58. Straße, Manhattan

    WANN

    • 16. Juni um 9 Uhr gegen Argentinien

    • 22. Juni um 11 Uhr gegen Nigeria

    • 26. Juni um 14 Uhr gegen Kroatien

    Als Island in der Euro 2016 spielte und es bei seinem ersten großen Turnierauftritt ins Viertelfinale schaffte, organisierte das Konsulat in diesem klassischen irischen Pub eine Viewing-Party. Die Bar ist jetzt so stark mit Island verbunden, dass die Flagge des Landes einen Ehrenplatz an der Decke hat. Islands Weltcup-Debüt fällt mit Bloomsday zusammen, der Feier der Ereignisse von James Joyces Roman "Ulysses", also erwarte eine einzigartige Atmosphäre. Reykas Vodka, Islands erste Vodka-Destillerie, sponsert auch eine Reihe von Veranstaltungen in Sportbars rund um die Stadt, darunter in der Beer Authority , 300 West 40th St., für das Kroatien-Spiel.

  • Iran 

    WO: Colbeh

    32 West 39. St., Midtown Manhattan

    WANN

    • 15. Juni um 11 Uhr gegen Marokko

    • 20. Juni um 14 Uhr gegen Spanien

    • 25. Juni um 14 Uhr gegen Portugal

    Colbeh ist vielleicht schicker als die meisten anderen Orte auf der Liste, aber Iraner schwören auf dieses gut etablierte persische Restaurant, wo die Spiele auf drei 42-Zoll-Fernsehern übertragen werden. Lamm-, Rind- und Hähnchenspiesse werden serviert.

  • Japan 

    WO: Izakaya / Samurice am Canal Street Market

    265 Canal St., Lower Manhattan

    WANN

    • 19. Juni um 8 Uhr gegen Kolumbien

    • 24. Juni um 11 Uhr gegen Senegal

    • 28. Juni um 10 Uhr gegen Polen

    Das kleine Restaurant in East Village Izakaya wird Japan anfeuern. Yudai Kanayama, einer der Besitzer, hat Public-Viewing-Partys nur einen kurzen Spaziergang südlich organisiert. Am Canal Street Market teilt sich das Restaurant einen Stand mit Samurice, wo es während den Spielen Japans eine Miso-Suppe und ein Hühnchen-Katsu-Special anbieten wird. (Bonus-Quiz: Katsu bedeutet "Sieg" auf Japanisch.) Die Türen öffnen 30 Minuten vor jedem Samurai Spiel. Eine weitere Option ist Azasu an der Lower East Side, 49 Clinton Street.

  • Mexiko 

    WO: Cantina Rooftop

    605 W 48th St., Midtown Manhattan

    WANN

    • 17. Juni um 11 Uhr gegen Deutschland

    • 23. Juni um 11 Uhr gegen Südkorea

    • 27. Juni um 10 Uhr gegen Schweden

    Eine sichere Wette, um während eines Mexiko Spiels einen Barhocker zu bekommen, ist Cantina Rooftop , eine Dachterrasse in Midtown. Oder für ein authentischeres Erlebnis, macht euch auf den Weg zur Roosevelt Avenue in Queens, wo ihr kaum eine Bar oder ein Restaurant finden werdet, die das Spiel nicht übertragen werden. Aber es könnte schwierig sein, einen Platz zu finden. Versucht die Juan Bar, an der Roosevelt Avenue 96-15 in Corona, die an das Restaurant Tortas Neza angeschlossen ist. Oder schaut euch das Spiel auf einem der vier Fernseher im Tacos Morelos an, 94-13 37th Avenue in Jackson Heights. In Brooklyn solltet ihr die Restaurants und Bars der Vierten und Fünften Allee im Sunset Park besuchen, wie Tacos El Bronco und Tacos Matamoros.

  • Marokko 

    WO: Arabesque

    4 East 36th St., Midtown Manhattan

    WANN

    • 15. Juni um 11 Uhr gegen den Iran

    • 20. Juni um 8 Uhr gegen Portugal

    • 25. Juni um 14 Uhr gegen Spanien

    Marokkos Spiele werden auf einer großen Leinwand im privaten Raum dieses beliebten Restaurants und einer Bar gezeigt. Einer der Besitzer, hat mit jedem Tor, das Marokko erzielt, Shots versprochen.

  • Nigeria 

    WO: Buka

    946 Fulton St., Clinton Hill, Brooklyn

    WANN

    • 16. Juni um 15 Uhr gegen Kroatien

    • 22. Juni um 11 Uhr gegen Island

    • 26. Juni um 14 Uhr gegen Argentinien

    Entlang der Grenze zu Crown Heights zieht dieses Restaurant ein lebhaftes nigerianisches Publikum an - besonders für Super-Eagles-Spiele. Während "buka" ein umgangssprachlicher Begriff für ein Loch in der Wand ist, erwartet euch hier ein ausgezeichnetes Essen mit einer abenteuerlichen Speisekarte, einschließlich Vorspeisen wie istiwu (Ziegenkopf) und nkwobi (Kuhfüße). Ebenfalls in Brooklyn veranstalten das Afro Carib Network und Nollywood NYC eine Cover-freie Party für Nigerias Eröffnungsspiel in Milk River , einem zweistöckigen Restaurant und Lounge auf der Atlantic Avenue, nahe dem Barclays Center.

  • Panama 

    WO: Michelles Cocktail Lounge

    2294 Bedford Avenue, Flatbush, Brooklyn

    WANN

    • 18. Juni um 11 Uhr gegen Belgien

    • 24. Juni um 8 Uhr gegen England

    • 28. Juni um 14 Uhr gegen Tunesien

    Michelles, ein langjähriger Jazz-Club, ist seit der Wiedereröffnung des nahegelegenen Kings Theatre in letzter Zeit ein beliebter Vor-Show-Spot geworden, bleibt aber der lokale Dreh- und Angelpunkt für alle Dinge, die Panamaisch sind.

  • Peru 

    WO: Mancora Restaurant und Bar

    97 Erste Allee, East Village, Manhattan

    WANN

    • 16. Juni gegen Mittag gegen Dänemark

    • 21. Juni um 11 Uhr gegen Frankreich

    • 26. Juni um 10 Uhr gegen Australien

    Berühmt für seine Ceviches und Rotisserie Chicken, wird Mancora die Spiele auf zwei 70-Zoll-Fernsehern zeigen. Kunden können an hausgemachten Wegerich-Chips knabbern und Caiparinhas, peruanischen Bier und lila Maissaft trinken - eine peruanische Spezialität. Shots von Tequila, wenn Peru ein Tor erzielt.

  • Polen 

    WO: Christinas

    853 Manhattan Avenue, Greenpoint, Brooklyn

    WANN

    • 19. Juni um 11 Uhr gegen Senegal

    • 24. Juni um 14 Uhr gegen Kolumbien

    • 28. Juni um 10 Uhr gegen Japan

    Christina's ist ein polnisches Restaurant in Greenpoint, Brooklyns langjähriger polnischer Enklave. Hier gibt es leckere Piroggi und einen Fernseher für jedes Spiel der polnischen Nationalmanschaft. Neben den vielen polnischen Optionen in Greenpoint bieten Ridgewood und Maspeth in Queens Alternativen. Probiert das Rogner Café & Lounge in Ridgewood an der Forest Avenue 63-59.

  • Portugal 

    WO: Chaurascaria Raizes

    39 Nassau Allee, Greenpoint, Brooklyn

    WANN

    • 15. Juni um 14 Uhr gegen Spanien

    • 20. Juni um 8 Uhr gegen Marokko

    • 25. Juni um 14 Uhr gegen den Iran

    Obwohl Raizes nicht für Portugal gegen Marokko (zu früh) geöffnet sein wird, wird es die anderen beiden Spiele zeigen: Ihr werdt auf den sechs Fernsehern in dem höhlenartigen Restaurant sowie auf einer großen Projektionswand die Spiele sehen können. Erwartet portugiesische Bierspezialitäten, Garnelen Mosambik und Kabeljau. Für den unerschrockenen Fan gibt es keinen besseren Ort, um Portugal zu sehen als in Newarks Ironbound District. Besucht neben den vielen Bars und Restaurants entlang der Ferry Street auch den Sport Club Portuguese, ein kulturelles Zentrum in der 55 Prospect Street.

  • Russland 

    WO: Russische Bäder

    1200 Gravesend Neck Rd., Sheepshead Bay, Brooklyn

    WANN

    • 14. Juni: Schlagen Saudi-Arabien, 5-0

    • 19. Juni um 14 Uhr gegen Ägypten

    • 25. Juni um 10 Uhr

    Dies ist ungefähr so ​​authentisch wie irgendwo mitten in Russland, ohne einen Flug nach Moskau nehmen zu müssen. Die russischen Bäder sind Teil Sport Bar, Teil Badehaus. Euer Team hat gerade verloren? Kühlt euch im Pool ab, entspannt in der Sauna oder im Dampfbad. Freier Eintritt in die Sportbar; $ 45, um die Bäder zu benutzen. Ein angemessener Ersatz ist Café Max Kebeer , in der Nähe von Brighton Beach, die jedes Spiel zeigen wird. Erwartet eine Mindestgebühr von 30 US-Dollar pro Sitzplatz.

  • Saudi Arabien 

    WO: Bai'Dar Cafe und Restaurant

    6810 3. Allee, Bay Ridge, Brooklyn

    WANN

    • 14. Juni: Verloren nach Russland, 0-5

    • 20. Juni um 11 Uhr gegen Uruguay

    • 25. Juni um 10 Uhr gegen Ägypten

    Obwohl es sich hier nicht um einen saudischen Treffpunkt handelt, bietet diese Hookah Lounge eine große Auswahl arabischer Kundschaft in der großen Gemeinde Bay Ridge. Die Lounge, die rund um die Uhr geöffnet ist, übertägt jedes WM-Spiel und serviert eine Auswahl an Getränken und Köstlichkeiten aus dem Nahen Osten.

  • Senegal 

    WO: Der senegalesische Verband

    121 St.-Nikolaus-Allee, Harlem, Manhattan

    WANN

    • 19. Juni um 11 Uhr gegen Polen

    • 24. Juni um 11 Uhr gegen Japan

    • 28. Juni um 10 Uhr gegen Kolumbien

    Das Viertel um die 116th Street im Zentrum von Harlem ist als Little Senegal bekannt, und in seinem Zentrum befindet sich dieses kulturelle Zentrum, in dem alle Spiele gezeigt werden. Viele Fans werden die Matches mit Ataya verfolgen, ein senegalesischer Tee, der traditionell in einer mehrstündigen Zeremonie serviert wird. Probiert die Dakar Chicken Wings im Ponty Bistro Harlem , das sich am Adam Clayton Powell Boulevard 2375 befindet.

  • Serbien 

    WO: Kafana

    116 Avenue C, Ostdorf, Manhattan

    WANN

    • 17. Juni um 8 Uhr gegen Costa Rica

    • 22. Juni um 14 Uhr gegen die Schweiz

    • 27. Juni um 14 Uhr gegen Brasilien

    Kafana, normalerweise nur nachmittags und abends geöffnet, öffnet um 7:30 Uhr, um seine Mannschaft anzufeuern, und serviert ein traditionelles serbisches Frühstück. Eine weitere Option ist der serbische Verband von New York , ein Kulturzentrum und Sozialer Club in Glendale, Queens, auf 72-54 65. Platz.

  • Südkorea 

    WO: Kum Gang San

    138-28 Northern Boulevard, Flushing, Queens

    WANN

    • 18. Juni um 8 Uhr gegen Schweden

    • 23. Juni um 11 Uhr gegen Mexiko

    • 27. Juni um 10 Uhr gegen Deutschland.

    Die Feierlichkeiten in diesem 24-Stunden koreanischen Barbecue-Restaurant werden von der Korean Sports Association von New York gesponsert, die einen Experten zur Hand haben wird, der Kommentare und Vorführungen (auf Koreanisch) für die südkoreanischen Spiele anbieten wird. In Manhattan Koreatown gibt es zahlreiche Spielstätten, darunter Soju Haus , MK Karaoke und Bangia .

  • Spanien 

    WO: O Lavrador

    138-40 101 Ave., Jamaika, Queens

    WANN

    • 15. Juni um 14 Uhr gegen Portugal

    • 20. Juni um 14 Uhr gegen den Iran

    • 25. Juni um 14 Uhr gegen Marokko

    Das iberische Restaurant O Lavrador wird die Spiele Spaniens sowohl in der Bar mit 65 Sitzplätzen als auch im Veranstaltungsraum zeigen. Sonderangebote auf Sangria Krüge. Währenddessen zeigen alle Standorte von Boqueria , einer kleinen Kette von Tapasbars, Spiele während der regulären Restaurantöffnungszeiten. Wenn Spanien gewinnt, wird Boqueria den Gästen ein Bier aufs Haus anbieten. An dem neuen Veranstaltungsort an der West 40th Street öffnet Boqueria seine Tore um 6.30 Uhr für alle Spiele, auch wenn Spanien nicht spielt, und das Frühstück wird serviert.

  • Schweden 

    WO: Tonic Times Square

    727 7. Ave., Midtown Manhattan

    WANN

    • 18. Juni um 8 Uhr gegen Südkorea

    • 23. Juni um 14 Uhr gegen Deutschland

    • 27. Juni um 10 Uhr gegen Mexiko.

    Erwartet ein großes Kontingent von Schweden (und Dänen) in dieser zentral gelegenen Sportbar. Während der WM bringen die Nachtschwärmer ihre eigenen skandinavischen Speisen und Gebäck mit - während die Bar ein komplettes Menü und Frühstück für die frühen Spiele serviert. Ein eher zurückhaltender Veranstaltungsort ist die Kirche von Schweden in Midtown Manhattan. Sowohl die Kirche als auch das Kulturzentrum, die Institution in der 5 East 48th Street, zeigen das Spiel gegen Deutschland. Kaffee und Zimtschnecken werden serviert.

  • Schweiz 

    WO: Café Select

    212 Lafayette St., Manhattan

    WANN

    • 17. Juni um 14 Uhr gegen Brasilien

    • 22. Juni um 14 Uhr gegen Serbien

    • 27. Juni um 14 Uhr gegen Costa Rica

    Dieser festliche Schweizer Ort in SoHo hält das ganze Jahr hindurch die Weihnachtsbeleuchtung an der Decke. Ihr werdet jedes WM-Spiel auf einem Fernseher über der Bar und einem großen Bildschirm im Hintergrund sehen können.

  • Tunesien 

    WO: Cafe Borbone

    25-07 Steinway St., Astoria, Queens

    WANN

    • 18. Juni um 14 Uhr gegen England

    • 23. Juni um 8 Uhr gegen Belgien

    • 28. Juni um 14 Uhr gegen Panama

    Der Abschnitt der Steinway Street, südlich des Grand Central Parkway, ist als Little Egypt bekannt, beherbergt aber eine Mischung Menschen aus Nordafrika und dem Nahen Osten. Von allen Möglichkeiten auf diesem Strip ist ein unscheinbares italienisches Café ein beliebter Anlaufpunkt für arabische Fußballfans. Erwartet nicht, euren Macchiato in Ruhe schlürfen zu können, wenn eine lokale Nationalmannschaft spielt. Im Allgemeinen ist ein Spaziergang entlang der Steinway Street eine gute Möglichkeit andere Hookah Bars mit Flachbildfernsehern zu entdecken, von denen einige sogar früh für die Weltmeisterschaft geöffnet werden könnten.

  • Uruguay 

    WO: Charrúa

    131 Essex St., Lower East Side, Manhattan

    WANN

    • 15. Juni: Beat Ägypten, 1-0

    • 20. Juni um 11 Uhr gegen Saudi-Arabien

    • 25. Juni um 10 Uhr gegen Russland.

    Es gibt nur 40 Sitze in diesem uruguayischen Bistro, aber während der Spiele werfen die Besitzer die Fenster auf und servieren südamerikanisches Streetfood. Erwartet ein stürmisches Gedränge bei Spielen von Argentinien und Brasilien. Für frühe Spiele serviert Tabaré , ein uruguayisches Restaurant in Williamsburg, ein Frühstück mit Schinken- und Käse-Medialunas, einem traditionellen süßen Gebäck, das Croissants ähnlich ist und einer kompletten Speisekarte mit traditionellen Gerichten für spätere Spiele.

 

Public Viewing 

28 Liberty Street - Die WM-Spiele werden live auf der 28-liberty-neu installierten 40-Fuß-LED-Leinwand auf der Westseite des Anwesens übertragen, die durch die raumhohen Fenster der Lobby zu sehen ist. Alle Informationen und den Übertragungsplan findet ihr hier. KLICK

Andere Public Viewing Orte werden meistens Kurzzeitig bekannt gegeben, folgt uns und ich werde euch wie immer auf Facebook und Instagram auf dem Laufenden halten.



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen