Einkaufswagen 0
blank-space

Von wo am besten das 4. Juli Feuerwerk anschauen

Das Feuerwerk des 4. Juli von Macy wird wieder auf der Ost Seite von Manhattan sein, mit sieben Lastkähnen, die im East River zwischen der 23. und 40. Straße verankert sind und über 3.000 Hüllen und Effekte pro Minute, für die Dauer von 25 Minuten, abschießen. Das gesamte Programm, dauert etwa zwei Stunden - von 20 bis 22 Uhr, das Feuerwerk beginnt gegen 21:25 Uhr. Die Eingänge am zum FDR sind an der 23rd, 34th und 42nd Street.

In diesem Jahr gibt es neue Effekte, auf die man achten sollte, Neon-Pinwheels und pulsierende Herzen, wirbelnde Wasserfontänen und Brokat-Pferdeschwänze, um nur einige zu nennen. Lustige Tatsache: In der Höhe von 300 Meter erreichen die Light-Show-Effekte etwa 3 mal die Höhe der Freiheitsstatue.

Falls ihr nicht ein Ticket für eine Feuerwerkskreuzfahrt gebucht habt, könnt ihr das Spektakel, mit drei Millionen andere Menschen an einem öffentlichen Ort, auf beiden Seiten des Flusses, in Manhattan, Queens und Brooklyn, anschauen. Hier ist eine Übersicht meiner bevorzugten Orte, um sich das Feuerwerk anzusehen.

karte zum feuerwerk new york 4th july

Unsere Bestseller





FDR Drive

fdr 4th of july new york

Der Highway wird zwischen der Brooklyn Bridge und der East 63rd Street geschlossen sein, aber die besten Lagen befinden sich in der Nähe der Eingänge 23., 34. und 42. Straße. Ich habe mich letztes Jahr in auf die 23th Straße hingestellt, und obwohl man lange Zeit nicht viel tun kann (man darf keine Decken ausbreiten oder Stühle hierher bringen), sind die Aussichten in der ersten Reihe großartig und es ist nicht annähernd so klaustrophobisch, wie ihr das vielleicht erwartet. Der Zugang zur 18th Street in der Avenue C ist ein offizieller Standort von Macy. Die NYPD öffnet die "Tore" um 17 Uhr. Die Show beginnt um 21:25 Uhr.


Gantry Plaza State Park Und Hunter's Point

gantry plaza state park feuerwerk

Die andere erste Reihe befindet sich in Long Island City, und in diesem Jahr schließt das die gerade eröffnete zweite Phase des Hunter's Point Park ein, der, obwohl er keine Rasenflächen mehr hat, eine schöne Promenade und mehrere Erhebungen aufweist. Seit gewarnt, dass ein großer Teil der Uferpromenade von NBC und Macy's übernommen wird, aber letztes Jahr war Gantry Plaza weit geöffnet, und die gut gepflegte grasbewachsene "Schüssel" südlich von Pepsi ist eine gute Wahl. Für mich die schönste Wahl, da man im Hintergrund die Skyline sieht.


Newtown Barge Park

feuerwerk 4th of july in new york

Die Aussicht hier ist großartig aber die Fläche begrenzt. Die meisten, die sich das Feuerwerk von hier anschauen sind Einheimische und sie kommen früh an, von daher würde ich diesen Park eher nicht empfehlen aber ihr könntet auch Glück haben und einen tollen Platz ergattern.


Pulaski Bridge

von wo aus am besten das feuerwerk in new york schauen

Obwohl ihr ein wenig zu weit weg seit, um die Explosionen in eurer Brust von hier aus zu spüren, ist die Sichthöhe perfekt nahe der Mitte der Pulaski-Brücke, der Spanne, die Greenpoint mit Long Island City über Newtown Creek verbindet. Sowohl der Fußgängerweg als auch die Fahrradwege werden wahrscheinlich voll sein. Eher etaws für die Hobby- und Profifotografen unter euch.


Transmitter Park, Brooklyn

new york feuerwerk standorte

Der Transmitter Park, direkt am East River am Ende der Greenpoint Avenue gelegen, war letztes Jahr geöffnet (aber nicht der Pier, der sich über das Wasser erstreckte), ebenso wie die Sackgassen auf der India und der Java Street. Dies ist auch ein guter Ort, um nach der Show einfach zu "entkommen", besonders wenn ihr irgendwo entlang der G-Subway verbleibt.


Marsha P. Johnson State Park

nyc feuerwerk

Die Grünfläche bietet viele Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung im Marsha P. Johnson State Park und meiner Erfahrung nach geht es hier am gemütlichsten zu, da es der größte der Viewing Spots ist, aber wer kann das in New York schon genau vorhersagen.


Alternativen

Der neue Domino Park und der East River State Park sind normalerweise an einem normalen Wochenende überfüllt, was auch am 4. Juli der Fall sein könnte, aber ihr befindet euch hier auch weit genug südlich der Hauptereignisses, die echte Feuerwerk-Fanatiker abzuschrecken wird.

Und schließlich gibt es die Lower East Side, wo jedes Jahr entlang des East River Parks neben Alphabet City die beste Nachbarschaftspartys stattfinden. Hier kommen die Einheimischen früh an, um die besten Picknickplätze zu ergattern und aufwendige ganztägige Barbecues und Buffets zu veranstalten. Sicher, ihr seit ungefähr zwei Kilometer von der Action entfernt, und die Aussicht ist nicht gut, aber wenn ihr ein Gefühl für den Vierten, NYC-Style bekommen wollt, schlendert hierher.

Last but not least Cony Island, ja ihr habt richtig gelesen. Das Coney Island Fourth of July Feuerwerk ist eine kostenlose Veranstaltung, die von 21:30 bis 22:30 Uhr auf dem Coney Island Boardwalk in Brooklyn stattfindet und dem in Manhattan nicht um viel nachsteht.


Auch lesen....

Wie viel kostet eine Woche New York?



Älterer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen