Die Top 5 Dessert Trucks in New York City – Mein Trip nach New York
Einkaufswagen 0

Die Top 5 Dessert Trucks in New York City

#news

Food Truck

Eines der besten Dinge an einer Reise nach New York ist, dass ihr das tolle Essen vor Ort erleben könnt. Es gibt tolle Restaurants und Cafés, die gerade jetzt zur Restaurantwoche tolle Menüs zu einem bezahlbarem Preis anbieten. Ein besonderes Erlebnis sind aber auch die zahlreichen Food Trucks, also fahrbare Essensstände, die es in der ganzen Stadt gibt. Grundsätzlich könnt ihr überall dort etwas kaufen, wo ihr den Buchstaben A platziert seht, da diese vom Gesundheitsamt als positiv bewertet wurden. Bei der riesigen Auswahl an leckerem Essen haben wir euch in diesem Beitrag die Top 5 Foodtrucks für einen leckeren Nachtisch zusammengestellt:


Für alle Eis-Liebhaber: Die „Van Leeuwen Artisanal Ice Cream“

Van Leeuwen Artisanal Ice Cream

An jeder Ecke könnt ihr auf der Straße oder auch in einem Deli um die Ecke ein Eis bekommen, wenn ihr unbedingt eines essen wollt. Wenn ihr aber schon in New York seid, dann habt ihr die einmalige Chance eines der leckersten Eis der Welt zu probieren. Und zwar eines von der Eisdiele „Van Leeuwen Artisanal“. Die Eisdiele besitzt mehrere feste Läden in Manhattan und Brooklyn und zusätzlich auch noch Eiswagen, die ihr auf den Straßen finden könnt. Wo und wann ihr das Eis am besten genießen könnt, findet ihr auf der Homepage des Ladens: KLICK HIER


Das besondere an diesem Eis ist, dass es mit einem hauseigenen Spezialrezept selbst hergestellt wird und nur die besten Zutaten enthält. Das Van Leeuwen Team sucht dabei selbst die Landwirte aus, von welchen es die Zutaten ihres Eis bezieht und stellt alles in ihrer eigenen Produktionsstätte in Brooklyn her. Neben den klassischen Sorten findet ihr hier auch neue Geschmackssorten wie „Honeycomb“ („Honigwabe“), „saltes caramel“ (gesalzenes Karamell), „Sicilian Pistacio“ (sizilianische Pistazie), „Coffee“ (Kaffee) oder auch „Candied Ginger“ (kandierter Ingwer). Die Sorten wechseln zudem saisonal, sodass es hier nie langweilig wird. Auch Veganer können ein leckeres Eis genießen, welches mit selbstgemachter Cashewkernmilch, organischer Kokusnussmilch und weiteren wertvollen veganen Zutaten hergestellt wird. 
Für jeden Geschmack ist hier also auf jeden Fall etwas dabei! 

 

 


Wafles and Dinges 

Wafles and Dinges

Seit 2007 können sowohl die Besucher New Yorks wie auch die New Yorker selbst eine echte belgische Waffel bei „Wafels & Dinges“ genießen.Auch hier gibt es sowohl feste Läden wie auch Trucks in der Stadt verteilt. Diese Perfektion eines leckeren Desserts ist von außen knusprig und trotzdem von innen ganz zart und beschreibt nur die Waffel selbst. Das besondere bei „Wafels & Dinges“ sind allerdings die Toppings wie verschiede Soßen aber auch Obst oder Eis. Ihr könnt hier eurer Kreativität freien Lauf lassen und euch eure eigenes Lieblingsdessert erschaffen. Besonders leckere Variationen könnt ihr ansonsten aber auch auf dem Menü finden, wenn ihr euch doch etwas unsicher seit, was man gut kombinieren kann. Für alle, die vielleicht nicht so viel Hunger auf eine belgische Waffel haben, gibt es auch die Möglichkeit nur einen Kaffee oder ein Eis zu bestellen.
Noch mehr Infos findet ihr bei Interesse auf der Homepage KLICK HIER
 

Wafles and Dinges

 

Sweetery NYC

Sweetery NYC


Bei Sweetery handelt es sich um eine mobile Bäckerei, welche eine große Auswahl an Kuchen, Torten, Cupcakes, Cookies, Ice cream Sandwiches, in Schokolade getauchte und aufgespießte Marshmellows und andere leckere Kreationen anbietet. Besonders bekannt sind sie allerdings zum einen für ihre „Macarella“ (zwei Kokussmakronen in Nutella eingebettet) und zum anderen für ihre schwarzen und weißen Kekse sowie den „Whoopie Pies“ (ein amerikanisches Gebäck). Das Menü variiert hier saisonal, um gute und umweltfreundliche Zutaten zu nutzen, aber natürlich auch um etwas Abwechslung anbieten zu können. Viele dieser Köstlichkeiten sind einzeln oder aber auch in kleinerer Version und dann einer 10er-Tüte zum Probieren und Teilen erhältlich.
Ihr könnt der Sweetery Bäckerei auf Twitter folgen oder auch online schauen, wann und wo ihr die mobile Bäckerei besuchen könnt KLICK HIER.


Carpe Donut NYC 

Carpe Donut


Carpe Donut kreiert die leckersten Minidonuts der Stadt! Das Team umdie kleinen Köstlichkeiten nutzt Zutaten von lokalen Anbietern, was sie besonders frisch und lecker macht. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Sorten, wobei Carpe Donut besonders für seine „Apple Cider“ (Apfelsaft/Wein) bekannt geworden ist. Unverwechselbar und sehr lecker ist zudem der „FroDo“, eine Eiscremeschnitte aus Donut und organischer Bioeiscreme. Auch einen leckeren Kaffee, eine heiße Schokolade oder eine frische, selbstgemachte Limo könnt ihr hier bekommen. Um herauszufinden, wo die Trucks der Bäckerei stehen, schaut auf Twitter oder der Homepage vorbei. KLICK HIER


The Good Batch

Während die New Yorker die Köstlichkeiten von Good Batch ganzjährig in ihrem eigenen Backshop in Brooklyn (Clinton Hill, 936 Fulton Street) genießen können, gibt es saisonal auch beim Smorgasburg (ein Foodfestival in Brooklyn) sowie bei der „Summer Stage“ des Central Park de Möglichkeit die leckere Backware zu probieren. Kostet eine der selbstgemachten Kekse, Kuchen, Brownies oder auch gefrorene Süßigkeiten. Die Lieblingssorten bei den Cookies sind zum Beispiel Schoko-Hafer, Doppekaramell, brauner Zucker und Salz sowie Ingwer oder süß und scharfe Nuss. Also auch hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! 


Good Batch bietet zudem auch noch ein paar saisonale Köstlichkeiten wie ein Eis mit Bretzeln, Erdnussbutter und Nougat oder auch mit Meeresesalz und viele weitere Kreationen an. Auch das „The Crispy“ ist sehr zu empfehlen. Hierbei handelt es sich um einen Keks aus Reis, Müsli und Marshmallows, zu welchem eine Karamell-Vanille Sauce serviert wird. Ein Paradis für alle, die süße Spezialitäten lieben! 

 

 



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen