Die Fernsehserien in New York – Mein Trip nach New York
Mein Trip nach New York Einkaufswagen 0

Die Fernsehserien in New York


"In New York sucht man immer einen Job, eine Wohnung oder einen Freund."

Carrie Bradshaw, Sex and the City


AUTHOR SANEL HUSKANOVIC / KATEGORIE FILM UND SERIEN / VERÖFFENTLICHT: JANUAR-19-2019

Es gibt so viele TV-Serien in New York! Ich habe für euch ein Ranking der bekanntesten erstellt, das die Nachbarschaften und Orte des Big Apple angibt, in denen sie gedreht wurden und die nicht nur von Fans der TV-Serien einen Besuch verdienen!

Es besteht kein Zweifel: New York, eine einzigartige und kosmopolitische Metropole, ist ein vollwertiges Mitglied unserer kollektiven Vorstellung. Der Hauptgrund ist, dass sich der Big Apple in unzähligen Fällen als perfektes Umfeld für die Film- und Fernsehbranche erwiesen hat.

Die tausend Gesichten und die vielen Nuancen dieser Stadt lassen sie immer vor der Kamera anders ausschauen. Das größte Geheimniss: Die Fähigkeit, ständig das Erstaunen und Wunder einer neuen Entdeckung zu erzeugen ... als ob man ein Kind ist und zum ersten Mal auf die Welt schaut.

New York hört nie auf, die Menschen zum Träumen zu bringen ...

Auf diesen Touren bekommt ihr Filmsets zu sehen

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

SEX AND THE CITY

Wie kann man nicht von einer der beliebtesten Fernsehserien der letzten Jahrzehnte ausgehen? Sex and the City, ausgestrahlt auf HBO von 1998 bis 2004: 6 Staffeln und 2 Filme.

Die vier Protagonisten (Carrie, Charlotte, Miranda und Samantha) sind Karrierefrauen, die versuchen, ihr Glück überall in New York zu verwirklichen! Sie fordern die am weitesten verbreiteten Vorurteile und Stereotypen heraus und setzen sich mit gemeinsamen Themen in einem völlig neuen Licht auseinander. Mode ist ein wichtiger Protagonist im Leben der vier Freunde, aber noch mehr die Stadt New York!

Der Big Apple mit seinem Funkeln und seiner Vitalität ist der ständige Hintergrund jeder Episode. Tagsüber das Bild in New York mit seinen Straßen voller Autos und Menschen, die zur Arbeit gehen, und abends New York mit seinen Clubs und seinen modischsten Parties ein Hingucker!

Einige Orte, die man nicht verpassen sollte:

  • Haus von Carrie, 66 Perry Street im West Village
  • Hotel Plaza, 768 5th Ave
  • Magnolia Bakery, 401 Bleecker Street
  • Tao, 42 E 58th Straße
  • Il Cantinori, 32th und 10th Straße

Möchtet ihr die einzigartige Atmosphäre der TV-Serie noch einmal erleben? Hier könnt ihr die Tour buchen, um eine Nacht im Stile von Sex and the City vom Village bis zum Meatpacking District zu verbringen!

FRIENDS

Eine weitere beliebte Serie ist Friends, die von 1994 bis 2004 zehn Saisons lang ausgestrahlt wurde. Die Protagonisten sind 6 New Yorker Freunde (Joey, Chandler, Phoebe, Monica, Rachel und Ross), die in Manhattan leben und mit ihrer jeweiligen Karriere und ihren romantischen Abenteuern kämpfen.

Diese Serie wurde entwickelt, um das Publikum zum Lachen zu bringen und sie haben es mehr als nur erfolgreich geschafft! New York ist das Sahnehäubchen und trägt dazu bei, dass die Sitcom besonders wird.

Nicht zu versäumen: das Gebäude in Greenwich Village (Ecke zwischen Bedford Street und Groove Street), das für die TV-Serie verwendet wurde. Hier ein ausführlicherer Artikel, der erklärt, wie man dorthin kommt.

Weitere Orte die ihr aufsuchen könnt:

  • Bloomingdale's, 1000 Third Ave. 59th Street
  • Chandler's office, Solow Building on 57th Street
  • Rosses Museum, American Museum of Natural History

HOW I MET YOUR MOTHER

Diese Serie, auch unter dem Kürzel HIMYM bekannt, wurde von 2005 bis 2014 in neun Serien ausgestrahlt. Der Erzähler ist Ted Mosby, ein erfolgreicher Architekt, der seinen Kindern erzählt, wie er ihre Mutter getroffen hat und welche Abenteuer ihnen zustoßen.

Teil der Geschichte sind auch die sentimentalen Geschichten von Teds Freunden: Marshall, Robin, Barney und Lily!

Drehorte die ihr aufsuchen solltet:

  • McGee's Pub (240 W 55th St): Diese Pub inspirierte MacLaren's, den Ort, an dem Freunde so viele Erinnerungen teilen.
  • Corner Bistro (331 W 4th St. von Greenwich Village): Ist das Bistro, das in der Episode erscheint, in der Marshall den besten Hamburger in New York sucht.
  • Empire State Building, 34th Street und 5th Ave., als Robins jüngere Schwester Katie (Lucy Hale) zu einem Wochenendbesuch kommt, bringt die Gang sie zum Empire State Building, Tickets für das Empire bekommt ihr hier
  • Subway Station at 86th & Lex (4, 5, 6 Züge), Nachdem er den NYC-Marathon gelaufen war, um eine Wette mit Marshall zu gewinnen, geben Barneys Beine nach. Während er die 6er-Bahn fährt, ruft er Ted an um ihn zu helfen. Als der Zug in diese Station einfährt, bevor Ted seine MetroCard erhält, springt er das Drehkreuz und wird von einem Polizisten geschnappt. Bei seiner anschließenden Gerichtsverhandlung verpasst er ein Bewerbungsgespräch in Chicago, wodurch er in New York bleibt. Wie man Subway fährt findet ihr hier.

KING OF QUEENS

Die Show dreht sich um Doug und Carrie Heffernan, ein verheiratetes Ehepaar, und Carries Vater, den unberechenbaren Arthur Spooner, der in ihrem Keller lebt.
Doug, gespielt vom Komiker Kevin James, ist ein Lieferfahrer des fiktiven International Parcel Service, während seine Frau, dargestellt von Leah Remini, Sekretärin in Manhattan ist, zunächst in einer Anwaltskanzlei und später in Immobilien.
Der Vater, gespielt vom erfahrenen Comedian Jerry Stiller, bringt nichts als Ärger für die Heffernans.

Drehorte der Serie:

  • Das Haus von Doug und Carrie ist eigntlich nicht in Queens, es steht in New Jersey, um genau zu sein in 519 Longview Ave, Cliffside Park, NJ, USA
  • Das Cooper’s, inzwischen Yer Man’s Irish Pub, 7026 88th St, Flushing, NY, USA

  • The Lemon Ice King of Corona, 52-02 108th St, Corona, NY, USA

  • Natürlich die große Weltkugel, die sog. Unisphere, Flushing-Meadows-Park, Queens, NY, USA, dort machen wir einen Fotostop auf unserer Bronx, Queens und Brooklyn Tour

WILL & GRACE

Die Sitcom wurde von NBC für acht Saisons von 1998 bis 2006 ausgestrahlt und 2017 wurde eine neunte Saison produziert.

Die Freundschaft zwischen den vier Protagonisten (Will, Grace, Jack und Karen) steht im Mittelpunkt der Geschichte, die die eleganten Paläste der New Yorker Upper West Side, die trendigen Läden und die Wohnungen der Protagonisten als Hintergrund haben.

Ein schwuler Anwalt, der bei einer Innenarchitektin lebt, mit der er früher in der Highschool zusammen war, bevor er merkte, dass er schwul ist: eine merkwürdige Situation. Fügt einen selbstsüchtigen schwulen Freund und eine ausgesprochene, betrunkenenAssistentin hinzu, und ihr habt ein Rezept für eine tolle Sitcom.

Die Folgen wurden wie die meisten Fernsehserien in Los Angeles Studios gedreht. Es gibt jedoch einen Ort, der in New York wirklich existiert: Graces Designstudio ist das Puck Building (295-309 in der LaFayette St.), ein Gebäude in der Nähe von Little Italy.

Weitere Drehorte:

  • Will & Grace's Apartment, 157 Riverside Dr, New York, NY 10024 - wir fahren an diesem Gebäude auf unserer Harlem Gospel Tour vorbei
  • Die Anwaltskanzleien von Doucette und Stein, UBS-Gebäude an der 1285 6th Avenue (Avenue of the Americas) in Midtown Manhattan zwischen der 51. und 52. Straße. Es liegt gegenüber der Radio City Music Hall.

DAREDEVIL

TV-Serie für Netflix produziert und nun in der dritten Staffel. Daredevil erzählt die Abenteuer der gleichnamigen Comicfigur von Marvel Comics.

Die Episoden drehen sich um den Protagonisten: Matt Murdock, Rechtsanwalt und Superheld, der, nachdem er als Kind das Augenlicht verloren hat, außergewöhnliche Sinne erlangt hat! Dank dieser Talente trägt er abends die Kleidung von Daredevil und engagiert sich im Kampf gegen das Verbrechen in New York.

Die Nachbarschaft, in der die Serie spielt, ist Hell's Kitchen, wo sich unser Reisezentrum befindet, aber in Wirklichkeit wurden die Aufnahmen in New York sowohl in Manhattan als auch in Brooklyn und Long Island gemacht.

Drehorte für Daredevil-Fans:

  • Die Haustür von Nelson & Murdock befindet sich in der 4th Street in 363 S, im Viertel Williamsburg in Brooklyn.
  • Das indische Restaurant, in dem Karen und Matt zusammen essen gehen: Es ist der Panna II Garden und es liegt im East Village in der 93 1st Avenue.

GOSSIP GIRL

Diese Serie wurde von 2007 bis 2012 ausgestrahlt und basiert auf den Romanen von Cecily Brooke von Ziegesar. Die Upper East Side von New York mit ihren prächtigen Palästen und angesagten Boutiquen ist der Spielort für die Episoden.

Der Erzähler ist Gossip Girl, ein Blogger, dessen Identität niemand kennt und die in ihrem Blog Neuigkeiten und Nachrichten zu den Protagonisten verbreitet: Blair Waldorf, Chuck Bass, Serena Van Der Woodsen, Nate Archibald und Dan Humphrey. Die Episoden drehen sich daher um die Elite Manhattans und erzählen ihre Lichter und Schatten.

Berühmte Drehorte

  • Das Palace Hotel (Madison Avenue zwischen der 50. und 51. Straße)
  • Die Treppen des Metropolitan Museum of Art
  • Das Plaza Hotel
  • Der Pulitzer Brunnen

Nur einige der Orte, die in Gossip Girl auftauchen!

DIE NANNY

Diese Sitcom wurde von 1993 bis 1999 für sechs Saisons ausgestrahlt und dreht sich um Fran Fine, die von einem wohlhabenden Witwer, Herrn Sheffield, Vater von drei Kindern, als Kindermädchen angestellt wird.

Die Nanny bringt gute Laune in das Leben der Familie und der Versuch, eine Welt weit weg von ihrer eigenen zu konfrontieren, erzeugt urkomische Effekte!

Eine Kuriosität: Mr. Sheffields Zuhause, das luxuriöse Herrenhaus in der 7 E 75th Street.



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen