Happy Halloween – Mein Trip nach New York
Einkaufswagen 0

Happy Halloween

#über-new-york

Es ist die grusligste Zeit des Jahres und hier ist ein Überblick was Sie in New York an Halloween erwartet. 

 

Wie wird Halloween in New York City gefeiert?

Am 31.10 wird auch in diesem Jahr wieder Halloween gefeiert. Grundsätzlich wird dieses Fest in Amerika und somit auch in New York deutlich größer als in Europa gefeiert. Sie werden in der Stadt, in Geschäften, Bars und Restaurants viel Halloween Dekoration finden. In den Supermärkten gibt es "gruselige" Süßigkeiten und man darf sich verkleiden. Dass das Kostüm dabei möglichst gruselig aussieht, ist allerdings nicht unbedingt erforderlich. 

  

 

 

 

Ein bisschen "Angeberwissen"

Das Wort Halloween stammt von dem Begriff "All Hallows' Eve" (im Deutschen: Allerheiligen). Es beschreibt die Volksbräuche am Abend und der Nacht vor Allerheiligen und stammt ursprünglich aus dem katholischen Irland. Irische Einwanderer haben diesen Brauch in den USA eingeführt, wo dieses Fest inzwischen noch größer als in Irland selbst gefeiert wird. An Halloween sollen alle bösen Geister vertrieben werden. 

 

Wann findet Halloween statt?

Halloween findet jedes Jahr am Vorabend zum Feiertag Aller Heiligen statt, also immer am 31.10.

 

Wie wird dieses Fest in New York gefeiert?

In Europa ist Halloween vor allem ein Fest für Kinder, die sich verkleiden und von Haus zu Haus laufen, um die bösen Geister zu vertreiben und im Gegenzug Süßigkeiten zu erhalten. In Amerika und damit auch in New York wird dieses Fest allerdings deutlich größer gefeiert und es gibt viele Veranstaltungen für Groß und Klein. Schon die Woche vor Halloween finden in New York viele Halloween-Parties in Clubs und Bars statt, zu welchen man sich meist eine Eintrittskarte kaufen muss. Zu diesen Parties verkleiden sich die Besucher, wobei es abhängig von der Party auch verschiedene "Dress-codes" geben kann. Über diese kann man sich dann je nach Party vorher beim Ticketkauf informieren. An Halloween selbst finden auch viele Veranstaltungen, wie auch eine Halloween Parade, statt. 

 

 

  

 

 

Was kann man an Halloween unternehmen?

Schauen Sie sich die berühmte Halloween Parade "Village Halloween Parade" auf der 6. Avenue zwischen Spring Street und 16. Straße in Manhattan an. Oder besser: Verkleiden Sie sich und laufen Sie die Parade einfach selber mit! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Seien Sie einfach um 18:30 Uhr (6.30 p.m.) auf der 6. Avenue zwischen Broome und Canal Street. Machen Sie sich nur rechtzeitig auf den Weg, da die Stadt sehr voll sein wird. Sie laufen in der Parade ca. 2 Stunden.

Die Route der Parade finden Sie auf der unteren Karte

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen