Die besten APPS für den New York Trip – Mein Trip nach New York
Einkaufswagen 0

Die besten APPS für den New York Trip

#nützliches-und-informationen

Reisen in ein fremdes Land ist nicht immer einfach: eine andere Sprache, eine andere Kultur, eine andere Stadt ... Es ist oft schwierig, all diese Elemente zu bewältigen. Aber in der heutigen Zeit viel einfacher mit einigen tollen Apps zu bewältigen. Es gibt eine Vielzahl von Anwendungen, mit denen Ihr den Big Apple einfacher begegnen könnt.

apps für new york

Praktische Anwendungen

Google Übersetzer  

Ein riesiges Muss für jeden Urlauber auf dem Handy: Google Translate! Diese Anwendung hilft immer bei allen sprachlichen Barrieren, wenn euch ein Wortwort nicht in den Sinn kommt oder wenn Ihr eine Zutat in einem Menü nicht versteht. Ein echtes Schweizer Taschenmesser, das euch regelmäßig retten wird. Besonders in einigen Stadtteilen von New York, wie Queens oder Harlem sprechen die Einheimischen nicht immer Englisch!

Einfacher Trinkgeld-Rechner

Anders als in Europa, wo es ungewöhnlich ist, sind die Trinkgelder in den Vereinigten Staaten einen großer Teil der Gehälter der Kellner und Barkeeper. Da es nicht verbreitet und gängig ist, gibt es eine Abhilfe in einer APP Version.

Simple Tip Calculator ermöglicht es euch, den Prozentsatz zu wählen, den Ihr hinterlassen möchtet (normalerweise zwischen 15 und 25%), und erledigt die Arbeit für euch.

 

 

Fortbewegung in New York

Google Maps

Wenn Ihr nur eine Anwendung herunterladen müsstet, wäre das Google Maps. Es beinhaltet Metro- und Buslinien (keine Fähren)berechnet die Gehzeit, Fahrzeit mit dem Fahrrad, mit dem Taxi, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, abhängig von der Verkehrssituation und eventuellen Verspätungen der Züge. Es wird euch ermöglichen New York einfach und klar zu sehen eure Zeit zu optimieren. Ein Muss!


Wie man vom Central Park zum Empire State Building kommt?

Mein Trip nach New York Tip: Die Verwendung von Google Maps erfordert eine Internetverbindung. Ideal ist es die Route während der Navigation zu beobachten, aber Ihr könnt auch einen Screenshots der Route machen. Grundsätzlich müsst ihr euch keine Sorgen machen: Es gibt viele kostenlose WiFi-Spots in der ganzen Stadt, die zum größten Teil ganze Stadtviertel abdecken. KLICK 

Ihr könnt auch das WLAN- Netzwerk eines Cafes während einer Kaffeepause nutzen oder das  kostenlose WLAN in der U-Bahn, das in fast allen Stationen verfügbar ist. New York weiß, dass Ihr in Verbindung bleiben möchtet!

NYC U-Bahn

Diese einfache Anwendung wird in den Labyrinthen der New Yorker U-Bahn eine große Hilfe sein. Es ermöglicht euch, (auch offline!) Eine komplette Karte der U-Bahn mit den verschiedenen Haltestellen und Linien zu sehen. Die New Yorker U-Bahn ist oft beängstigend für Touristen und es ist wahr, es jst leicht sich anfangs zu verirren. Mit dieser Anwendung seit ihr allerdings bestens ausgerüstet! Um sicher zu gehen, dass Sie das Biest vor der Ankunft in NYC beherrscht, schaut euch meinen U-Bahn Guide an!

Fahrten-Vermittler

Fahrten-Vermittler uber

Eine andere Lösung, um sich in New York fortzubewegen, ist die Verwendung von Fahrten-Vermittler. In New York gibt es mehrer Unternehmen, Uber, Lift, Juno und Via, die eine eigene Anwendungen haben. Sehr einfach zu bedienen, ermöglichen es euch, ein Auto in Sekunden zu bestellen, dass euch abholt und zum gewünschten Ort bringt. Immer möglich ist auch das gute alte Taxi, der Klassiker, Yellow Cab. Wie das funktioniert und was ihr beachten solltet findet ihr in einer hier. KLICK

 

Bleibt mit Familie und Freunden in Kontakt

WhatsApp/Viber/Facebook Massanger

Zwei große Klassiker, wenn es um die Kommunikation aus dem Ausland geht: Whatsapp und Viber. Die Nutzung von Mobilfunknetzen aus dem Ausland verursacht erhebliche Mehrkosten. Die Lösung besteht darin, eine Kommunikationsanwendung über WiFi zu verwenden. WhatsApp, Facebook Massanger und Viber machen das möglich. Das einzige Problem ist, dass Ihr mit dem Internet verbunden sein müsst, um es nutzen zu können. Wenn Ihr einen längeren Aufenthalt im Big Apple plant, empfehlen ich euch, die Prepaid-Karte vor Ort zu kaufen z.B. von T-Mobile $ 30 für 3 Wochen.

Fizzer

postkarten aus new york versenden

Postkarten von deinem Handy verschicken? Es ist jetzt möglich! Mit Fizzer App könnt Ihre frisch aufgenommene Fotos als Postkarten für eure Liebsten verwenden. Wählen euer  Lieblingsfoto, schreibt mit eurem Fingerspitzen einen Text auf die Rückseite, geben die Adresse des Empfängers ein und Fizzer kümmert sich um den Rest! Die personalisierte Karte kommt ein paar Tage später an. Eine originelle und einfache Art. Kleins Video wie es funktioniert.

Wenn ihr Hilfe bei eurer Reisplanung benötig sind wir für euch da. Schreibt uns Hier oder Hier. Besucht uns vor Ort in unserem Reisezentrum am Times Square, 324 W 47th Street, NY 10036, 7-Tage die Woche von 9 bis 18 Uhr. 

 




Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen