Shopping im Outlet. Woodbury oder Jersey Gardens? – Mein Trip nach New York
Einkaufswagen 0

Shopping im Outlet. Woodbury oder Jersey Gardens?

#shoppen

New York ist für unzählige Bauten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Broadway Shows und vieles mehr bekannt, unter anderem auch für Shopping. Menschen aus aller Welt reisen zum "Big Apple" mit leeren Koffern an und kehren zurück mit mehr als Sie tragen können. 
Besonders günstig und bequem kann man in den Outlets außerhalb der Stadt einkaufen. Zum einem in New Jersey, The Mills at Jersey Gardens, etwa 40 Minuten von Manhattan entfernt oder in Woodbury, Woodbury Common Premium Outlets, etwa 60 Minuten von der Stadt entfernt. 

Woodbury Common Premium Outlets

An- und Rückreise: Jeden Tag fährt ein Bus unweit von Times Square von 8 Ave. und 45 Straße. Das Ticket für die Hin- und Rückfahrt kostet $40 für Erwachsene und $27 für Kinder. Das Ticket ist hier erhältlich. (KLICK

Fahrplan: Tägliche Abfahrtszeiten sind um 8:30, 9:30 und 11:30 Uhr. Rückfahrtzeiten sind um 15:00, 16:00 und 18:00 Uhr. 

Vor und Nachteile:
  • Das Einkaufszentrum ist wie ein Dorf angelegt und der Weg zwischen den einzelnen Geschäften ist nicht überdacht, etwas unangenehm bei schlechtem Wetter.
  • Der Platz auf dem Bus ist reserviert, kein Anstehen für den Bus.
  • Die Auswahl ist bei weitem größer, es sind viel mehr Marken vertreten. (einzelne Shops)
  • High-End Designer wie Gucci, Prada, Versace, Dior, Dolce und Gabbana etc. sind vertreten
  • Ein Rabattheftchen ist im Busticket mit enthalten, teilweise bis 20-30% extra Rabatt in ausgesuchten Geschäften.

Video 1 (KLICK) und Video 2 (KLICK) zu Woodbury.

 

New Jersey Gardens
An- und Rückreise: Der Linien Bus 111 fährt von Port Authority, 40 Straße und 8 Ave., Tor 223. Das Ticket für die Hin- und Rückfahrt kostet $14.
Fahrplan:
Vor- und Nachteile von New Jersey Garden Malls: 
  • Das Einkaufszentrum ist überdacht, somit auch bei Schlechtwetter gut zu besuchen
  • Busse sind überfüllt und das Anstehen für die Hin- und Rückfahrt nicht zum Umgehen 
  • Wenigere Shops als im Woodbury (einzelne Shops)
  • Keine High-end Designer wie Versace, Gucci, Prada, Yve Sainte Lauren 



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen