Mein Trip nach New York Einkaufswagen 0

Die zehn besten Steaks in New York


New York besete Steakhäuser


AUTHOR SANEL HUSKANOVIC / KATEGORIE STEAK / VERÖFFENTLICHT: APR-25-2019

"Wenn ich im Fernsehen fett ausschaue, mach ich euch dafür verantwortlich."

Ray Romano zu den Peter Luger Mitarbeitern

New York aufsuchen und ein Steak nicht essen ist wie nach Rom zu reisen und den Papst nicht zu sehen. Es ist eins der Gerichte, dass in Big Apple verbessert und bis zur perfektion verfeinert wurde, daher ein muss auf eurem New York Trip.

Wie üblich gibt es in New York zwei große Hürden. Erstens, es gibt zahlreiche Steakhäuser, zweitens es ist teuer.

Damit ihr das beste für euer Geld bekommt habe ich unterhalb 10 der besten Steaks von New York aufgeführt.

Unsere Bestseller

Sold out

Sightseeing Flex Pass

Sold out

Panorama Nacht Tour

Sold out

1WTC Observatorium

Sold out

1. PETER LUGER

Addresse: 178 Broadway, Brooklyn, NY 11211 - $$$$$ - Meine Bewertung *****

Das berühmteste und beste Steak in New York gibt es bei Peter Luger! Alles was ihr darüber gehört habt ist wahr und wenn nicht besser, sicherlich nicht schlechter. Gegründet von einem Deutschen Einwanderer und fortgeführt von Amerikanern, die dort so gerne gegessen haben, dass, als die Familie Luger es schließen wollte, sie es aufkauften und fortsetzen. So wie ein Besuch auf dem Empire beim New York Trip dazu gehört, ist auch ein Steak bei Peter Luger ein muss.

2. 4 Charles Prime Rib

Addresse: 3004, 4 Charles St, New York, NY 10014 - $$$$$ - Meine Bewertung *****

Ich kam nach New York, weil es spannender war, spannende Dinge zu unternehmen, als ein "Schlafzimmer" oder "Wohnraum" zu haben. In dieser Stadt zu leben, bedeutet, jeden Tag einzigartige Erfahrungen zu machen. 4 Charles Prime Rib ist eine dieser Erfahrungen.

Dies ist die Art von Restaurant, in dem ihr einen Hamburger als Vorspeise ißt und ihn mit einem Prime Rib Steak, einer heißen Schüssel mit Rahmspinat und 4 Bourbons runterspült.

Was mich zu einigen wichtigen Punkten bringt. Zunächst ist es unmöglich, hier eine Hauptzeitreservierung zu erhalten. Der Raum ist sehr klein, es gibt keine Bar und der Umschlag der Tische ist nicht flott. Dies bedeutet, dass die wenigen Reservierungen, die für die normalen Abendessen zur Verfügung stehen, schnell vergriffen sind, wenn sie 30 Tage im Voraus freigegeben werden. Dies bedeutet auch, dass die Zeiten, die euch wahrscheinlich zur Verfügung stehen, nach 22:00 Uhr sein werden. Manche Leute sehen das als schlecht an. Ich nicht, weil ihr ohnehin nicht vor 22 Uhr bei 4 Charles Prime Rib essen solltet.

3. BOHEMIAN

Addresse: 57 Great Jones St, New York, NY 10012 - $$$$$ - Meine Bewertung *****

Ich kann nicht gut Geheimnisse bewahren. Es ist zu viel Arbeit, aber dieses muss ich nur Teilweise für mich behalten. Was mich zu Bohemian bringt. Dieses "geheime" Restaurant hinter dem Japan Premium Beef Metzger in der Bond Street hat keine veröffentlichte Telefonnummer. Ihr müsst sie von einem Freund bekommen, der bereits im Restaurant gegessen hat, genau wie am ursprünglichen Standort in Japan. Es ist im Grunde ein Marketing-Gag, und in New York scheint das immer zu funktionieren. Die Leute fühlen sich gerne als hätten sie einen Geheimtipp.

Was mich an Bohemian am meisten beeindruckt hat, ist, dass es nicht beeindruckend ist, weil es exklusiv ist. Normalerweise sind diese "versteckten" oder "privaten" Restaurants ein riesige Enttäuschung, wie wenn man tatsächlich in das Soho House kommt und sieht, dass es nichts anderes ist als ein Haufen Treuhandfonds Jungs und der am wenigsten bekannte Jonas Brother, die dort abhängen. Zu meinem Erstaunen ist das Essen hier absolut ausgezeichnet und die Umgebung liefert auch. Und der Schlüssel zu allem ist Einfachheit. Der Raum ist klein und lebhaft und sehr entspannt, mit Sofas und Liegestühlen und niedrigen Tischen. Es ist ungefähr so ​​perfekt wie ein Date Night Restaurant, weil es bequem ist. Was das Essen angeht, könnte man meinen, ein geheimer Ort wie dieser würde verrückte Sachen wie Blowfish-Sashimi oder Lebende-Scorpion-Tacos servieren. Am besten esst ihr einen ganzen Branzino mit Rosenkohl und Oliven und Wagyu-Rindersteaks vom Metzger vor der Tür. Für 55 US-Dollar gibt es sogar ein preisgünstiges Degustationsmenü. Nicht schlecht!

Nun, da ihr das Bohemian kennt, müsst ihr nur noch herausfinden, wie ihr an die Telefonnummer rankommt.

 

?

Aber pschhhh ihr habt sie nicht von mir bekommen

212-388-1070

4. St. Anselm

Addresse: 355 Metropolitan Ave, Brooklyn, NY 11211 - $$$$$ - Meine Bewertung ****

Das Jahr war 2011. Williamsburg war cool, seine Bewohner wurden "Hipster" genannt. Anselm eröffnete mit einem Signature-Steak, das 15 Dollar kostete.

Schnellvorlauf zum heute. Dieses Steak kostet $ 24, Williamsburg ist nicht cool und Schnurrbärte sind nur Schnurrbärte. Aber St. Anselm ist immer noch einer der besten Orte, um ein Steak in New York City zu essen.

Das heißt, wenn du reinkommen kannst. Es ist ein enger Raum mit vielleicht acht Tischen und einer langen Sitzreihe mit Blick auf die offene Küche. Der Raum ist mit Ziegeln und Holz verkleidet und man fühlt sich wie ein mittelalterlicher Ritter in einer Hütte im Hinterland. Es gibt keine Reservierungen, und wenn ihr nicht vor 19.00 Uhr auftaucht, insbesondere am Wochenende, werdt ihr wahrscheinlich einen neuen Plan für das Abendessen benötigen.

5. Keens Steakhouse

Addresse: 72 W 36th St, New York, NY 10018 - $$$$$ - Meine Bewertung ****

Keens ist so alt wie New York. Dieser seit 1885 geöffnete Ort ist voller Geschichte. Es ist so ziemlich das Museum für natürliche Fleischessensgeschichte. Bevor es für die Öffentlichkeit zugänglich war, war Keens ein Hangout für Mitglieder und ein Ort für die mächtigsten New Yorker wie Teddy Roosevelt und Babe Ruth. Seit 115 Jahren gibt es in Keens Qualitätsfleisch.

6. Wolfgang's

Addresse: 4 Park Ave, New York, NY 10016 - $$$$$ - Meine Bewertung *****

Buchstäblich vom Tellerwäscher zum Millionär - Wolfgang hat 40 Jahre lang als Oberkellner für Peter Luger gearbeitet, bevor er die erste Filiale auf Park Avenue eröffnet hat, heute gibt es 10 weiter überall in den Vereinigten Staaten. Seine Steaks sind fast so gut wie beim Peter Luger aber zum leicht günstigeren Preis.

7. Minetta Tavern

Addresse: 4 Park Ave, New York, NY 10016 - $$$$$ - Meine Bewertung *****

Ich kann nicht all zu häufig hingehen, weil ich dann pleite und wirklich fett wäre, aber ein- oder zweimal im Jahr ist dies ein Leckerbissen, das man sich verdient hat. Es ist auch ein Tipp für Brunch, und wenn ihr ohne die Mühe ein Abendessen reservieren zu wollen es aufsuchen möchtet, geht einfach zum Mittagessen hin.

Der erste Biss wird der Himmel sein - der moschusartige Geruch aus der Trockenalterung wird in einen erdigen Geschmack im Mund umgesetzt. Die knusprige verkohlte Kruste ein Traum; reich und kühn in Geschmack.

8. Benjamin Steakhouse

Addresse: 52 E 41st St, New York, NY 10017 - $$$$$ - Meine Bewertung ***

Dies ist ein gehobenes Steakhouse, nur einen Block von Grand Central entfernt. Es verfügt über hohe Decken, einen legeren Barbereich und Kellner, die alle Fliegen tragen. Das Essen ist ziemlich unkompliziert, und wenn ihr nach einem perfekt gegarten Brötchen mit Filet Mignon sucht, werdt ihr hier glücklich werden. Auf dem Weg nach draußen haltet im Eingangsbereich an und schaut euch Fotos von Prominenten an, die hier vor euch gegessen haben.

9. Smith & Wollensky

Addresse: 52 E 41st St, New York, NY 10017 - $$$$$ - Meine Bewertung ***

"American Psycho" und Warren Buffets Lieblings Steakhouse. Der Name kommt aus einem Telefonbuch, aus dem die Besitzer willkürlich zwei Namen rausgesucht haben.

Bevor ihr zu Smith & Wollensky geht, solltet ihr drei Dinge wissen. Erstens werdet ihr viel Geld ausgeben. Zweitens wird euch hinter nicht nach wach bleiben sein, nachdem ihr ein riesiges Steak gegessen habt, das in einem fetthaltigen, butterartigen Pool getränkt ist. Und drittens werdet ihr euch nicht beschweren. Ihr könnt mit dem Filet (das in fünf verschiedenen Variationen angeboten wird) oder mit einem der trocken gealterten Steaks nichts falsch machen, aber das Beste an diesem Oldtown Midtown Steakhouse ist der reiche und leicht funky trockene Prime Rib. Es ist massiv, und aufgrund des Safts fühlt es sich viel schwerer an, also sollten ihr es mit jemandem teilen.

10. Gallaghers Steakhouse

Addresse: 228 W 52nd St, New York, NY 10019 - $$$$$ - Meine Bewertung ***

Der Gastronom Dean Poll hat daran gearbeitet, die Geschichte von Gallaghers aufzudecken, einem 90 Jahre alten Steakhouse, das einst ein Treffpunkt für Gangster und Broadway-Stars war.

Ihr könnt es nicht verfehlen, denn von der Straße hat man einblick in die Truhe wo das Fleisch reift. Der perfekte Ort, um nach oder vor einer Broadway Show vorbeizuschauen.



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen